Frankreich

08.12.2018

Gelbwesten (Gilets Jaunes): Wo die Demokratie auf dem Vormarsch ist! [1/2]

Gelbwesten (Gilets Jaunes): Wo die Demokratie auf dem Vormarsch ist! [1/2]

Die Bewegung der Gelbwesten wächst immer mehr. Wenige Tage vor einem vierten großen Demonstrationstag, der für Samstag, den 8. Dezember 2018, geplant ist, mehren sich die Aktionen in ganz Frankreich: Straßensperren, Blockaden von Tankstellen, „gebührenfreie“ Operationen und so weiter. Trotz der verschiedenen Versuche der Regierung, diese beispiellose Mobilisierung der Bürger… »

20.10.2018

Ein pestizidfreies Europa könnte genügend saubere, gesunde und klimaschützende Lebensmittel erzeugen

Ein pestizidfreies Europa könnte genügend saubere, gesunde und klimaschützende Lebensmittel erzeugen

Studie aus Frankreich zeigt eine Landwirtschaft ohne Agrogifte und Mineraldünger Von Hans-Josef Fell, erschienen im europaticker Die konventionelle Agrarindustrie mit ihrem intensiven Einsatz von Pestiziden und Mineraldünger vergiftet die Natur, erzeugt gesundheitsgefährdende und belastete Lebensmittel und gehört zu den größten Verursachern der Erderhitzung. Eine neue… »

18.10.2018

Klimamarsch in Bordeaux

Klimamarsch in Bordeaux

Am 13. Oktober fanden in über 80 Städten in Frankreich und in den französischen Überseegebieten Klimamärsche statt. In Bordeaux begann die Demonstration um 14.00 Uhr vor dem Rathaus auf der Place Pey Berland und kam dann gegen 16.00 Uhr am Darwin Eco-système an, einem ehemaligen Kasernengelände, das… »

29.09.2018

Wovon ist Total die Summe? – Die Multinationalen und die Perversion des Rechts

Wovon ist Total die Summe? – Die Multinationalen und die Perversion des Rechts

Das französische Buch „De quoi Total est-elle la somme? – Multinationales et perversion du droit“ von Alain Deneault ist 2017 im Pariser Verlag Rue de l’échiquier erschienen. Wir haben die Buchbeschreibung des Verlags für unsere Leser übersetzt.   Wovon ist Total die Summe? – Die Multinationalen und… »

24.03.2018

Widerstand gegen Reformen in Frankreich

Widerstand gegen Reformen in Frankreich

Mit Streiks und Demos haben mehrere Hunderttausend Menschen in Frankreich gegen die Politik von Präsident Macron protestiert. Im Bahnverkehr kam es zu massiven Ausfällen. Und das war erst der Anfang. Die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes hatten zum Generalstreik aufgerufen. Unter anderem legten die Fluglotsen die Arbeit nieder. Schulen, Krankenhäuser und… »

13.06.2017

Demokratie am Abgrund: Emmanuel Macron als letzter Trick des Kapitals

Demokratie am Abgrund: Emmanuel Macron als letzter Trick des Kapitals

Politik, Wirtschaft und Kapital sind untrennbar miteinander verwoben. Zu wenig wird an die Gesellschaft gedacht, zu sehr dominieren Eigeninteressen das Denken, zu ausgeprägt ist die Korruption. Die Stimme des Volkes hört in den Palästen von Berlin, Brüssel oder Paris keiner mehr – auch Macron nicht. Was haben Deutschlands Medienmacher und… »

24.05.2017

Finanztransaktionssteuer: Paris verzögert endgültige Entscheidung

Finanztransaktionssteuer: Paris verzögert endgültige Entscheidung

Die für gestern geplante Entscheidung über die Finanztransaktionssteuer (FTT) bei der EU-Finanzministertagung ist auf Wunsch des französischen Finanzministers, Bruno LeMaire, verschoben worden. Zur Begründung gab er an, er müsse sich erst mit der Materie vertraut machen. „Wir hoffen, dass dies nicht auf Verzögerungstaktik hinausläuft, um auf diese Weise eine weitere… »

22.05.2017

Marsch für Agrarökologie und gegen Monsanto-Bayer

Marsch für Agrarökologie und gegen Monsanto-Bayer

Hunderte von Demonstranten nahmen am Samstag, dem 20. Mai, in Bordeaux auf der Place de la Victoire am Marsch gegen multinationale Unternehmen in Bereich Landwirtschaft und Agrarindustrie teil. Wenn man sich die Spruchbanner der verschiedenen Organisationen ansieht, die zu diesen Fragen aktiv sind, zum Beispiel Attac oder Greenpeace, so wird… »

04.03.2017

Die Banlieue brennt: Bilbo Calvez über das Leben und die Menschen in der Zone

Die Banlieue brennt: Bilbo Calvez über das Leben und die Menschen in der Zone

In den Vororten von Paris prallt der Frust der Vergessenen auf die Staatsgewalt. Bilbo Calvez ist in der Banlieue aufgewachsen. Die Künstlerin erklärt in der ersten Folge ihrer neuen Sendung „SM wie Sozial Media“ was ein Leben in der Banlieue bedeutet: Kotzen! Die Pariser Banlieue brennt. Es kommt… »

06.02.2017

Früchte des Zorns

Früchte des Zorns

Der Front National hat sein Programm präsentiert. Es droht die politische Identität Frankreichs auf den Kopf zu stellen. Das Beispiel USA zeigt, wie sehr Populisten in die Irre führen, meint Kersten Knipp. Der Ehrengast in Lyon hieß Donald Trump. Er war nicht persönlich anwesend, doch sein Geist schwebte über der… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.