crowdfunding

Unfuck the World – Demokratiefestival im Olympiastadium Berlin

Am 12.06.2020 soll im Olympiastadion Berlin ein Demokratie Festival mit Wissenschaftler*innen, demokratiefördernden Initiativen und zivilgesellschaftlichen Organisationen stattfinden, um Lösungen für die drängendsten Probleme unserer Zeit gebündelt zu präsentieren und diese z.B. mit Hilfe von Petitionen direkt vor Ort zu verabschieden.…

Interview mit Dennis Hack und Hardy Groeneveld von Human Connection (HC)

Das neue soziale Netzwerk Human Connection ist seit kurzem erfolgreich gestartet. Im Gegensatz zu Facebook & Co. soll es nicht irgendwelchen Aktionären möglichst viel Geld einbringen, sondern den Menschen ein nützliches Werkzeug an die Hand geben, um eine bessere Gesellschaft…

Lernen von Kooperationsverfahren

In dieser so individualistischen und gierigen Welt entstehen paradoxerweise viele neue kollaborative Initiativen, die nicht zum Vorteil von irgendjemandem Geld sammeln, sondern kollektive Projekte unterstützen, die zu einer besseren sozialen Atmosphäre beitragen, dafür aber einen kleinen finanziellen Impuls benötigen. Das…

Crowd-finanzierte Werbeflächen für den guten Zweck

In diesem Interview mit Felix Eidner reden wir über seine Initiative, Spreadwords.org. Spreadwords.org ist eine Crowdfunding-Plattform, die mithilfe der Crowd Werbeflächen anmietet und damit Inhalte bewirbt, die einen humanen und umweltfreundlichen Zweck haben. Hier geht’s zum Video

Friedensfestival Stopp Air Base Ramstein braucht Unterstützung

Die Kampagne „Stopp Air Base Ramstein“ wird im September zum dritten Mal eine große Protestaktion gegen den Militärstützpunkt Ramstein veranstalten. Vom 3. bis zum 10. September werden im direkten Umfeld der Base, sowie in Kaiserslautern, zahlreiche Veranstaltungen des friedlichen Widerstandes…

Crowdfunding für Grundeinkommen

Was würde passieren, wenn es plötzlich ein bedingungsloses Grundeinkommen gäbe? Warum nicht einfach ausprobieren. findet Michael Bohmeyer. Der 29jährige aus Berlin bezieht ein bescheidenes „Grundeinkommen“ und das hat sein Leben spektakulär verändert. Nun möchte er dem Thema zu mehr Bekanntheit…

Glaskugel könnte Solarenergie-Gewinnung revolutionieren

Mehr als 200.000 US-Dollar kann das Unternehmen Rawlemon auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo einsammeln und damit an den Start gehen. Neben einem solarbetriebenen Gadget als stylische Ladestation für iPhone & Co. wird das Unternehmen zunächst Solarkugeln bis zu 1,80 Meter Durchmesser…