CO2

Alarmierender Bericht des Weltklimarats IPCC: Klimakrise muss schnell und entschieden eingedämmt werden

Menschheit ist „zweifelsfrei“ Haupttreiber der Klimakrise / Fingerabdruck des Klimawandels bei mehr und heftigeren Wetterextremen immer sicherer nachweisbar / Germanwatch sieht Parteien im Wahlkampf gefordert: Menschen verdienen konkrete Antworten auf die Erkenntnisse der Wissenschaft Einen „drängenden Appell zu schnellem und…

CO₂-Preise im EU-Klimapaket: Trotz stark verbessertem Emissionshandel ist Klimazielerreichung gefährdet

Reform des Emissionshandels insgesamt starkes Signal für ambitionierten Klimaschutz / Doch zu üppige kostenlose Zuteilung von Emissionserlaubnissen, konfrontativer Ansatz beim CO₂-Grenzausgleich und wenig überzeugende soziale Ausgestaltung des neuen Handelssystems für Gebäude und Verkehr gefährden Klimazielerreichung. Die Vorschläge der Europäischen Kommission…

Nein zu einer Lobau-Autobahn

Österreichs Klimaziele lassen sich nicht mit dem Bau der Lobau-Autobahn vereinbaren. Wird sie gebaut, so rücken wir von diesen ab. Und danach sieht es derzeit aus. Denn noch in diesem Jahr soll der Bau der Lobau-Autobahn beginnen. Die Stadt Wien…

Rekord-Kahlschlag am Amazonas

Brasiliens Regenwald ist der größte der Welt – doch er wird immer kleiner: Erstmals seit Beginn der Aufzeichnungen wurden in einem Mai mehr als 1000 Quadratkilometer abgeholzt. Unter dem populistischen Staatspräsidenten Jair Bolsonaro schreitet die Zerstörung des Regenwaldes in Brasilien…

Klimaschutz macht Arbeit

Studie belegt positive Arbeitsmarkteffekte einer Transformation zur Klimaneutralität Der mit dem Weg zu einem klimaneutralen Deutschland verbundene Strukturwandel wirkt sich positiv auf Wirtschaftswachstum und Erwerbstätigkeit aus. Das ist das Ergebnis von Berechnungen der Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung (GWS) im Auftrag…

Klimaneutralität in Deutschland bereits 2045 möglich

Stiftung Klimaneutralität, Agora Energiewende und Agora Verkehrswende legen gemeinsam neue und ambitioniertere Szenarienstudie vor. Deutschland könnte seine für 2050 gesteckten Klimaziele wesentlich früher erreichen und schon bis 2045 treibhausgasneutral werden. Dies geht aus einer neuen Studie dreier Klimaschutzorganisationen hervor, die…

Atomkraft und Klimaschutz sind unvereinbar

Die heute vom Bundesumweltministerium (BMU) vorgelegten „12 Punkte für die Vollendung des Atomausstiegs“ kommentiert Michael Müller, Bundesvorsitzender der NaturFreunde Deutschlands: Das BMU hat anlässlich des 10. Jahrestages des GAU von Fukushima „12 Punkte für die Vollendung des Atomausstiegs“ vorgelegt. Etwas…

«Mit den Elektroautos gibt es ein riesiges Problem»

Die E-Technologie könne den Planeten nicht vor der Sucht nach Automobilen retten, warnt Technologie-Kolumnist Farhad Manjoo. Christa Dettwiler für die Online-Zeitung INFosperber Elektrofahrzeuge sollen die Welt vor der Klimaveränderung bewahren. Dabei bleibe das wahre Problem mit dem US-Transportsystem aussen vor.…

Klimawandel gefährdet den europäischen Wald

In den letzten Jahren haben die europäischen Wälder stark unter den extremen Klimabedingungen und deren Folgen gelitten. Ein Großteil der europäischen Wälder ist potenziell durch verschiedene schädigende Ereignisse wie etwa Insektenbefall gefährdet. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie eines internationalen…

Laut Green Future Index zählt Uruguay zu den 20 nachhaltigsten Ländern

Im Green Future Index des Massachusetts Institute of Technology (MIT) werden 76 führende Länder anhand „ihres Fortschritts und des Engagements für eine Zukunft ohne Kohlendioxid“ betrachtet. Der Index besteht aus fünf Kategorien: Kohlenstoffemissionen, erneuerbare Energien, nachhaltige Gesellschaft und Innovationen sowie…

1 2 3 4