Atomwaffenverbotsvertrag

Der Gemeinderat von Ampelokipi-Menemeni fordert von der griechischen Regierung den Beitritt zum Atomwaffenverbotsvertrag

Am 4. Mai 2022 hat der Gemeinderat der Stadteile Ambelokipon – Menemeni der Hafenstadt Thessaloniki auf Empfehlung des Bürgermeisters Lazaros Kyrizoglou einstimmig beschlossen, den Vertrag über das Verbot von Kernwaffen zu unterstützen und fordert die griechische Regierung auf, ihn zu…

Atomare Abrüstung jetzt!

Die humanistischen Parteien, die heute die Internationale Föderation Humanistischer Parteien bilden, unterstützten und beteiligten sich 2009/2010 am ersten Weltweiten Marsch für Frieden und Gewaltlosigkeit, der von «Welt ohne Krieg und ohne Gewalt» gemeinsam mit der Gemeinschaft für menschliche Entwicklung, der…

Mit Gortynia spricht sich schon die zehnte Gemeinde in Griechenland gegen Atomwaffen aus!

Mit dem einstimmigen Beschluss (Nummer 30/2022) unterstützt das mehrere Dörfer auf dem Peloponnes umfassende Gortynia bereits als zehnte Gemeinde in Griechenland die Kampagne #SaveTheCity, indem sie eine Resolution der Internationalen Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) annimmt. Darin ruft sie…

Neuseeland ruft zur Unterstützung des Atomwaffenverbotsvertrags auf

Die neuseeländische Premierministerin Jacinda Ardern, die in Singapur auf einer Pressekonferenz gemeinsam mit dem Premierminister von Singapur sprach, unterstützte erneut den Vertrag über das Verbot von Atomwaffen (AVV) durch folgende Erklärung: „Neuseeland lehnt Atomwaffen weiterhin ab und ermutigt alle Staaten,…

Erst Atomwaffenverbots-Vertragsstaatenkonferenz: eine neue Gelegenheit das Engagement für nukleare Abrüstung zu zeigen

Nach mehreren Verschiebungen wird die erste Konferenz der Vertragsstaaten des Verbotes von Atomwaffen (TPNW) vom 21. bis 23. Juni 2022 in Wien stattfinden. Angesichts der aktuellen Situation, die durch den Krieg in der Ukraine und die Androhung des Einsatzes von…

Nikos Stergiou: Wir haben die Chance, die Anti-Atomkraft-Bewegung in Griechenland wiederzubeleben

Anlässlich der Kampagne gegen Atomwaffen #SaveTheCity sprechen wir mit Nikos Stergios, Präsident und Gründungsmitglied des griechischen Büros der Organisation Welt ohne Krieg und Gewalt. Wir wissen, dass Welt ohne Krieg und Gewalt eine Initiative gestartet hat, um das Bewusstsein für…

Antikes Olympia ist die neunte Gemeinde in der Kampagne #SaveTheCity

Die Stadtverwaltung von Olympia wurde mit ihrem Beschluss 22/2022 zur insgesamt neunten Stadtverwaltung, die die #SaveTheCity-Kampagne in Griechenland unterstützt, indem sie die ICAN-Resolution annahm und die griechische Regierung aufforderte, den Atomwaffenverbotsvertrag zu unterzeichnen und zu ratifizieren. Der Beschluss wurde auf…

Keine Kriege mehr – lasst uns Atomwaffen verbieten

Wer ist für den Krieg verantwortlich? Wir wissen nicht, wie viele Ukrainer umgekommen sind, ebenso wenig wissen wir, wie viele junge Russen gezwungen wurden, in den Kampf zu ziehen. Sieht man die Bilder, werden es Tausende sein, wenn wir die…

#SaveTheCity: Sikinos meldet sich zu Wort!

Der Gemeinderat von Sikinos übernimmt mit dem Beschluss 24/2022 den Staffelstab und wird die achte Gemeinde in Griechenland, die die #SaveTheCity-Kampagne unterstützt, indem sie die ICAN-Resolution annimmt und die griechische Regierung auffordert, den Atomwaffenverbotsvertrag zu unterzeichnen und zu ratifizieren. Dies…

Die Heldeninsel Kasos schliesst sich #SaveTheCity an

Die Kommunalverwaltung der Insel Kasos ist die siebte Gemeinde landesweit und die zweite innerhalb der Inselgruppe Dodekanes, die die Kampagne #SaveTheCity von Welt ohne Krieg und Gewalt und den ICAN Städteappell unterstützt. Die Kommunalverwaltung fordert die griechische Regierung auf, den…

1 2 3 4 14