Argentinien

17.02.2016

#LiberenAMilagro, ein unbezahlbarer Mensch

#LiberenAMilagro, ein unbezahlbarer Mensch

Vor einem Monat begann die unrechtmäßige Inhaftierung von Milagro Sala. Auf diesen Seiten haben wir ausführlich darüber berichtet, zum Auffinden weiterer Artikel zum Thema gibt man einfach „Milagro Sala“ in unsere Suchmaschine ein. Ich persönlich habe mein Möglichstes getan, um alle Freunde und Bekannte zu aktivieren, die auf verschiedenste Weise… »

10.02.2016

Macri Präsident von Argentinien – die Rache der Reichen

Macri Präsident von Argentinien – die Rache der Reichen

Desde que Macri gobierna en Argentina, los cambios realizados parecen una revancha de los ricos por los doce años previos de desarrollismo e igualitarismo kirchneristas. »

26.01.2016

Die Verhaftung Milagro Salas lässt den Präsidenten Argentiniens Macri zittern

Die Verhaftung Milagro Salas lässt den Präsidenten Argentiniens Macri zittern

Inzwischen hat das Netzwerk der sozialen Organisationen erklärt, das Leben der Abgeordneten sei in Gefahr. Von Fabrizio Verde Der Fall Milagro Sala, die Abgeordnete des Parlasur, die letzte Woche verhaftet wurde, bringt den Präsidenten Argentiniens Macri in peinliche Erklärungsnot und setzt ihn sprichwörtlich außer Gefecht. Anlässlich einer Pressekonferenz im schweizerischen… »

24.01.2016

Freiheit für Milagro Sala

Freiheit für Milagro Sala

Wir möchten hier den Brief einer Initiative aus Italien veröffentlichen, der sich, an den Präsidenten von Argentinien, Mauricio Macri  und  an Gerardo Morales, den  Gouverneur der Provinz Jujuy für die Freilassung von Milagro Sala einsetzt. Unterzeichnet wurde der Brief von verschiedenen Persönlichkeiten aus der Welt der Politik, Kultur, des Journalismus und der… »

19.01.2016

Solidarität mit Milagro Sala – Demonstration für ihre sofortige Freilassung in Buenos Aires

Solidarität mit Milagro Sala – Demonstration für ihre sofortige Freilassung in Buenos Aires

Zahlreiche gesellschaftliche und politische Organisationen sind gestern auf der Plaza de Mayo zusammengekommen um ihre Unterstützung und Solitarität mit Milagro Sala zu demonstrieren, die vor Tagen in San Salvadaor de Jujuy willkürlich festgenommen wurde. Neben Tupac Amaru, dem Organisator der Veranstaltung kamen viele verschiedene Organisationen, sowohl gewerkschaftliche, linke… »

18.01.2016

Humanistische Stadträtin fordert Freilassung von Milagro Sala

Humanistische Stadträtin fordert Freilassung von Milagro Sala

Freiheit für Milagro Sala Wir lehnen jede Form von Gewalt ab, besonders wenn es um die Freiheit von Menschen geht, die einen Kampf wie Milagro Sala führen. Milagro steht für eine gesellschaftliche Organisation, die Tupac Amaru, die aus vielen Tausend Mitgliedern der indigenen Völker aus dem Gebiet Jujuy besteht. Sie haben aus purer Notwendigkeit heraus… »

21.10.2015

Mariana Uzielli auf der Reise zum Licht

Mariana Uzielli auf der Reise zum Licht

Am 19. Oktober 2015 hat unsere liebe Freundin, Mariana ihren Kampf mit ihrem physischen Körper verloren und unseren Raum und unsere Zeit verlassen. Zweifellos geht sie in einen strahlenden Daseinszustand über. Mariana aus Tucuman, Argentinien war eine der frühen Anhänger, der von ihrem spirituellen Meister Silo entwickelten Denkströmung. Es war… »

29.08.2015

Griechenlands Wahl: Die Banken retten oder die Menschen?

Griechenlands Wahl: Die Banken retten oder die Menschen?

geschrieben im Februar 2015 Die kürzliche Regierungsübernahme der linken Syriza Partei mit Tsipras als Premierminister hat erneut Hoffnungen auf einen Weg geweckt, den das Land einschlagen könnte, um seine Krise zu lösen. Tsipras Versprechen, den extremen Massnahmen ein Ende zu setzen, erzeugten wohlwollende Erwartungen, aber die Frage, die auftaucht, ist,… »

18.02.2015

Argentinien: Medien und Justiz machen die Politik

Argentinien: Medien und Justiz machen die Politik

Wenn sich Wahlen nicht mit den üblichen Mitteln gewinnen lassen, greift man eben zu anderen Mitteln. Das ist keine wirklich neue Vorgehensweise, aber sie scheint genau auf die Realität des heutigen Argentiniens zu passen, denn jenseits der Entscheidung, wer Präsidentschaftskandidat bei den nächsten Wahlen sein wird, scheint es bereits offensichtlich,… »

19.01.2015

Villa Regina Argentinien, eine Stadt auf dem Weg zur Gewaltfreiheit!

Villa Regina Argentinien, eine Stadt auf dem Weg zur Gewaltfreiheit!

In Villa Regina, in der  Provinz Patagonien Rio Negro startete vor 4 Jahren eine Aktion zur Verwandlung in eine “gewaltfreie Stadt”. Heute zählt das Projekt auf zwei Bildungszentren (Die nationale Universität von Comahue und die Mittelschule Nr. 70, auf ein Team von 32 in der Dreifachmethode ausgebildeten Freiwilligen (die meisten… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.