Milena Rampoldi

Dr. phil. Milena Rampoldi ist freie Schriftstellerin, Buchübersetzerin und Menschenrechtlerin. 1973 in Bozen geboren, hat sie nach ihrem Studium in Theologie, Pädagogik und Orientalistik ihren Doktortitel mit einer Arbeit über arabische Didaktik des Korans in Wien erhalten. Neben ihrer Tätigkeit als Sprachlehrerin und Übersetzerin beschäftigt sie sich seit Jahren mit der islamischen Geschichte und Religion aus einem politischen und humanitären Standpunkt, mit Feminismus und Menschenrechten und mit der Geschichte des Mittleren Ostens und Afrikas. Sie wurde verschiedentlich publiziert, mehrheitlich in der deutschen Sprache. Sie ist auch die treibende Kraft hinter dem Verein für interkulturellen und interreligiösen Dialog Promosaik www.promosaik.com

31.12.2015

Der Beginn aller Friedensarbeit liegt in der Integration der eigenen Schattenseiten

Der Beginn aller Friedensarbeit liegt in der Integration der eigenen Schattenseiten

Mit Clemens Ronnefeldt, Referent für Friedensfragen beim deutschen Zweig des internationalen Versöhnungsbundes sprechen wir über die Friedensarbeit und die Notwendigkeit des Friedens. Gerade in einer Welt, die im Sumpf der Gewalt und der militärischen „Lösungen“ versinkt, ist es notwendig, von Frieden und Versöhnung zu sprechen. Ich möchte Herrn Ronnefeldt… »

23.12.2015

Abdullah al-Rozzi: Kunst aus Gaza, aus dem Uterus des Leidens

Abdullah al-Rozzi: Kunst aus Gaza, aus dem Uterus des Leidens

Vor einiger Zeit haben wir auf promosaik.blogspot das künstlerische Werk von Abdullah al-Rozzi als Kunst unter Besatzung vorgestellt. Es geht um eine Kunst, die aus dem Leid, aus dem Uterus des Leids entspringt. Wir sind der Überzeugung, dass die Kunst unter Besatzung eine erhabene Kunst ist, die wir respektieren… »

22.12.2015

Der Islam gehört zu Deutschland – Interview mit Frau Iman Reimann

Der Islam gehört zu Deutschland – Interview mit Frau Iman Reimann

Im Interview mit Frau Iman Andrea Reimann vom DMK (Deutschsprachigen Muslimkreis) Berlin unterhielten wir uns über die Bedeutung der interkulturellen Komponente und der Frau in der islamischen Gemeinde, die sich als Brücke zwischen Muslimen und Nichtmuslimen sieht und sich daher auch im interreligiösen Dialog engagiert. Wichtig erschien uns auch… »

20.12.2015

Warum ICH ein Friedensaktivist bin? Warum bist DU keiner?

Warum ICH ein Friedensaktivist bin? Warum bist DU keiner?

Im Interview mit David Swanson sprechen wir über die wesentliche Bedeutung der Entscheidung, Pazifist zu werden, da der Krieg einen logischen Widerspruch darstellt und jegliche Art von Gewalt ein logischer Widerspruch an sich ist. Das ist eine wesentliche Botschaft in diesem Zeitalter des Krieges und der brutalen Gewalt überall in… »

14.12.2015

Kunst für den Frieden und die interkulturelle Verständigung

Kunst für den Frieden und die interkulturelle Verständigung

ProMosaik glaubt an die Kunst als Mittel zwecks Förderung und Verständigung unter Völkern, Religionen und Kulturen. Im folgenden Interview mit der italienischen Künstlerin Elisa Sassera, die in drei Kulturen lebt, möchten wir Ihnen zeigen, wie wichtig es ist, unseren Horizont jenseits unserer kleinen „Welt“ zu erweitern, um die Welt… »

08.12.2015

Kalender über palästinensische Küche

Kalender über palästinensische Küche

Der Verein Flüchtlingskinder im Libanon e.V. hat vor kurzem den neuen Kalender über die palästinensische Küche herausgegeben. Die Küche steht in einer sehr engen Beziehung zu einer Kultur. Die Küche erhält die Kultur in der Diaspora. Über den Kalender und die Bedeutung der Küche für die Palästinenser haben wir… »

02.12.2015

Das Primat des Gewissens: Gespräch mit dem ehemaligen Oberstleutnant Jürgen Rose

Das Primat des Gewissens: Gespräch mit dem ehemaligen Oberstleutnant Jürgen Rose

Heute unterhalten wir uns mit Jürgen Rose, einem ehemaligen Oberstleutnant der Bundeswehr, der sich 2007 aus Gewissensgründen von seinen Aufgaben im Rahmen des Afghanistankonfliktes entbinden ließ. Er ist in der Friedensbewegung tätig und engagiert sich auch im Darmstädter Signal, dem kritischen Forum für StaatsbürgerInnen in Uniform. Wir haben ihn… »

01.12.2015

Interview mit Eva Böller, Sprecherin des Bremer Friedensforums

Interview mit Eva Böller, Sprecherin des Bremer Friedensforums

Wir sprechen mit Eva Böller, Sprecherin des Bremer Friedensforums über den Aufbau einer Kultur und Gesellschaft für den Frieden. Der Friede beginnt in unserem Umfeld. Die Frage nacht dem Frieden ist eine Frage nach der sozialen und politischen Gerechtigkeit. Kriege werden von Lobbys organisiert. Die Drahtzieher aller Kriege sind Menschen,… »

30.11.2015

Ein Kämpfer an der Schnittstelle zwischen Marxismus und Christentum

Ein Kämpfer an der Schnittstelle zwischen Marxismus und Christentum

Für ProMosaik sprach ich mit Hans Christoph Stoodt, Pfarrer und Sprecher der Frankfurter Anti-Nazi-Koordination. Wir haben ihn zum Thema Religion und Marxismus befragt. Für Stoodt haben die Religionen die Aufgabe, sich für eine egalitäre Gesellschaft einzusetzen. Es geht aber nicht um eine theoretische, sondern um eine reale, radikale… »

28.11.2015

ProMosaik befragt Friedensaktivistin Pia Figueroa Edwards

ProMosaik befragt Friedensaktivistin Pia Figueroa Edwards

Wir haben die chilenische Aktivistin für Frieden und Gewaltfreiheit Pia Figueroa Edwards, über den Humanismus als Weg, ihre gesellschaftspolitischen Aktivitäten und ihre Strategien befragt. Eine große starke dynamische Frau, die für die Gewaltfreiheit viele Ziele für die Zukunft hat. Milena Rampoldi: Wie bist du zu der Erkenntnis gelangt, dass Humanismus und Pazifismus der richtige Lebensweg sind? Pia… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.