Milena Rampoldi

Dr. phil. Milena Rampoldi ist freie Schriftstellerin, Buchübersetzerin und Menschenrechtlerin. 1973 in Bozen geboren, hat sie nach ihrem Studium in Theologie, Pädagogik und Orientalistik ihren Doktortitel mit einer Arbeit über arabische Didaktik des Korans in Wien erhalten. Neben ihrer Tätigkeit als Sprachlehrerin und Übersetzerin beschäftigt sie sich seit Jahren mit der islamischen Geschichte und Religion aus einem politischen und humanitären Standpunkt, mit Feminismus und Menschenrechten und mit der Geschichte des Mittleren Ostens und Afrikas. Sie wurde verschiedentlich publiziert, mehrheitlich in der deutschen Sprache. Sie ist auch die treibende Kraft hinter dem Verein für interkulturellen und interreligiösen Dialog Promosaik www.promosaik.com

03.03.2016

Politik für Jugendliche bei Interzentrum e.V.

Politik für Jugendliche bei Interzentrum e.V.

Mit dem folgenden Interview mit Kadir Özdemir soll das neue Projekt von Interzentrum e.V. in Hannover vorgestellt werden. Es nennt sich „Meine Stimme für meine Stadt“ und verfolgt das Ziel, Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund zwischen 15-21 Jahren zu motivieren, sich aktiv an der sozio-politischen Gestaltung der eigenen… »

02.03.2016

Wissen und Begegnung, ein Gespräch mit Florian Volm

Wissen und Begegnung, ein Gespräch mit Florian Volm

Florian Volm M.A. ist Mitgründer und Vorstandsvorsitzender von 3ALOG e.V., Promovend der Islamwissenschaft & Turkologie an der Bamberger Graduiertenschule für Orient-Studien (BaGOS). Im Interview mit ihm sprechen wir über den interreligiösen Dialog, über die Begegnung, die Ziele seines Vereins, Empathie und Strategien zwecks Bekämpfung der Islamfeindlichkeit. Milena Rampoldi: Warum… »

01.03.2016

Entweder mehr Krieg oder mehr Frieden, wir entscheiden uns für den Frieden

Entweder mehr Krieg oder mehr Frieden, wir entscheiden uns für den Frieden

Im Interview mit Reiner Braun[1], Geschäftsführer der VDW (Vereinigung Deutscher Wissenschaftler und der IALANA (International Lawyer against Nuclear Arms), unterhalten wir uns über die Ramsteinkampagne, den Widerstand gegen die Atomwaffen und die Herausforderungen der Friedensbewegung. Milena Rampoldi: Wie fanden Sie Ihren Weg zur Ramsteinkampagne? Reiner Braun:… »

26.02.2016

Stefan Weidner: Dialog mit dem Islam

Stefan Weidner: Dialog mit dem Islam

Stefan Weidner ist Journalisten, Islamwissenschaftler und Übersetzer, ausserdem  Chefredakteur der Zeitschrift Fikrun wa Fann. Diese wird vom Goethe-Institut herausgegeben und verfolgt das Ziel, den Dialog zwischen der westlichen und islamischen Kultur zu fördern. Weidner übersetzt vor allem arabische Poesie ins Deutsche. Er ist auch Gründungsmitglied der Akademie der Künste… »

22.02.2016

Tunesien: „Wir haben unsere Illusionen verloren, unsere Träume sind realistisch“

Tunesien: „Wir haben unsere Illusionen verloren, unsere Träume sind realistisch“

Rim Ben Fraj, 31 Jahre, ist Tunesierin, Bloggerin, Übersetzerin, Verlegerin, diplomierte Prekarierin, Mitglied des Übersetzernetzwerkes Tlaxcala und sie arbeitet als Freelance Journalistin. Milena Rampoldi: Welche sind die Hauptprobleme der neuen Generation in Tunesien? Rim Ben Fraj: Die wirtschaftliche, soziale und somit auch die politische und… »

19.02.2016

Lothar Bührmann: Ich engagiere mich zeichnerisch für Frieden und explizit gegen Krieg und Folter

Lothar Bührmann: Ich engagiere mich zeichnerisch für Frieden und explizit gegen Krieg und Folter

Im Interview mit dem Cartoonisten Lothar Bührmann habe ich über seine Kunst und die Bedeutung der Cartoons für das Engagement im Sinne des Friedens und des Antimilitarismus gesprochen. Lothar Bührmann wurde 1946 in Bremen geboren, wo er an der Akademie für Gestaltung Malerei studierte. Von 1970 bis 2007… »

18.02.2016

Gruppe 42: Neulandportal der „freien Fresse“ und der konstruktiven Ironie

Gruppe 42: Neulandportal der „freien Fresse“ und der konstruktiven Ironie

Im Interview mit dem Portal Gruppe 42 geht es im Besonderen um alternative Medien, die Hauptziele, die das Portal verfolgt und was freie Presse bedeutet, die auch die Waffe der Ironie einsetzt, die aber auch ihre Grenzen kennen soll. Eine wahre Gesellschaft basiert nicht auf autoritären Grundsätzen, sondern auf… »

06.02.2016

Sedigheh Vasmaghi: Nicht der Islam unterdrückt die Frau, sondern die Rechtstradition

Sedigheh Vasmaghi: Nicht der Islam unterdrückt die Frau, sondern die Rechtstradition

Dr. Sedigheh Vasmaghi ist eine Rechtswissenschaftlerin, Poetin und Autorin aus dem Iran. Sie ist als Mitglied der iranischen Reformbewegung bekannt und musste aufgrund von Drohungen und Verfolgung das Land verlassen. Sedigheh Vasmaghi promovierte an der Universität Teheran und ist eine der wenigen Frauen, die im Iran islamisches Recht unterrichtet haben. »

25.01.2016

Rat für die Beziehungen zum „italienischen“ Islam

Rat für die Beziehungen zum „italienischen“ Islam

Am 19. Januar 2016 fand im italienischen Innenministerium, unter der Leitung des italienischen Innenministers Angelino Alfano, das erste Treffen des Rats für die Beziehungen zum „italienischen“ Islam statt. In Italien leben mehr als 1,6 Millionen Muslime. Die Zahl der italienischen Konvertiten steigt jährlich. Das Recht auf die freie Ausübung der… »

06.01.2016

Portraits von Menschen – Äthiopien

Portraits von Menschen – Äthiopien

Der  Journalist Joachim Umbach war über zehn Jahre Chefredakteur einer in Ravensburg erscheinenden Schwäbischen Zeitung. Er hat in seiner Amtszeit dort fast drei Millionen Euro gesammelt um von Menschen für Menschen zu unterstützen. Auch heute begleitet Joachim Umbach die Aktivitäten von Menschen für Menschen immer noch journalistisch. Pro Mosaik hat ein Interview… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.