Bund der U.S. Rechtsanwälte verurteilt die illegale Besetzung von Hawaii durch die USA

31.12.2020 - Human Wrongs Watch

Dieser Artikel ist auch auf Englisch verfügbar.

Bund der U.S. Rechtsanwälte verurteilt die illegale Besetzung von Hawaii durch die USA

Am 28. November 1843 erkannten das Vereinigte Königreich und Frankreich das hawaiianische Königreich als souveränen und unabhängigen Staat an, worauf am 6. Juli 1844 die formelle Anerkennung durch die Vereinigten Staaten folgte. Bis 1893, als es gestürzt wurde, unterhielt das hawaiianische Königreich über 90 Botschaften und Konsulate auf der ganzen Welt.

„Die U.S. National Lawyers Guild (NLG) mit 70 Ortsverbänden und über 6.000 Mitgliedern fordert die Vereinigten Staaten von Amerika, den Bundesstaat Hawaii und die Bezirke von Hawaii auf, bei der anhaltenden und illegalen Besetzung der hawaiianischen Inseln umgehend das humanitäre Völkerrecht einzuhalten.“ 

  • Die NLG verurteilt aufs Schärfste die andauernde und illegale Besetzung der Hawaii-Inseln.
  • Die NLG verurteilt ebenfalls die rechtswidrige Präsenz und Aufrechterhaltung des Indo-Pazifik-Kommandos der Vereinigten Staaten mit seinen 118 Militärstandorten auf den hawaiianischen Inseln, was dazu geführt hat, dass die Inselgruppe zum Ziel eines potentiellen Atomschlags von Nordkorea, China und Russland geworden ist.
  • Die NLG fordert die Vereinigten Staaten auf, unverzüglich das Völkerrecht einzuhalten und die Gesetze des Königreichs Hawaii als besetzten Staat zu vollziehen.
  • Die NLG ruft die juristische und menschenrechtliche Gemeinschaft auf, die Präsenz der Vereinigten Staaten auf den Hawaii-Inseln durch das Prisma des internationalen Völkerrechts zu betrachten und sie als illegale Besatzung aufs Schärfste zu verurteilen.
  • Die NLG unterstützt den hawaiianischen Regentschaftsrat, der das hawaiianische Königreich vor dem Ständigen Schiedsgerichtshof vertrat, in seinen Bemühungen, eine völkerrechtskonforme Lösung zu finden. Außerdem unterstützt sie die Strategie, den Staat Hawaii und seine Bezirke dazu zu bringen, als Verwaltung der Besatzungsmacht das humanitäre Völkerrecht einzuhalten.

Entnommen Nov. 10, 2020 NLG letter to Hawaii Gov. Ige https://malu-aina.org/?p=7062

Die gesamte Stellungnahme der NLG können sie hier entnehmen: https://www.nlg.org/nlg-calls-upon-us-to-immediately-comply-with-international-humanitarian-law-in-its-illegal-occupation-of-the-hawaiian-islands/

Erinnern Sie sich an den hawaiianischen Unabhängigkeitstag!  Ein bedeutender Tag in der hawaiianischen Geschichte!

Lā Kū Oko’a!  28. Nov 1843

Die Übersetzung aus dem Englischen wurde von Jonas Jancke vom ehrenamtlichen Pressenza-Übersetzungsteam erstellt. Wir suchen Freiwillige!

Bund der U.S. Rechtsanwälte verurteilt die illegale Besetzung von Hawaii durch die USA

Königin Liliuokalani, letzte Monarchin von Hawaii – Am 17. Januar 1893 wurde die Monarchie auf Hawaii gestürzt, als eine Gruppe von Geschäftsleuten und Zuckerbauern, unterstützt von US-Marines, Königin Liliuokalani zur Abdankung zwangen.

Kategorien: International, Internationale Angelegenheiten, Nordamerika, Politik
Tags: , , ,

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.