Santiago de Chile am 25. Oktober – Fotoreportage

26.10.2019 - Santiago de Chile - Redacción Chile

Dieser Artikel ist auch auf Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Griechisch verfügbar.

Santiago de Chile am 25. Oktober – Fotoreportage
(Bild von YouTube.com)

Wir veröffentlichen hier die Fotoserie, die einen Überblick vermittelt, was gestern, am 25. Oktober, in Santiago de Chile bei der größten Massendemonstration Chiles passiert ist.

Nach den uns vorliegenden Daten haben etwa 1.500.000 Menschen teilgenommen (Bevölkerung in der Hauptstadt: 5,5 Mio). Wenn wir diejenigen zählen, die in anderen Städten des Landes demonstriert haben, übersteigt die Gesamtzahl 4 Millionen Menschen, mehr als die Anzahl Stimmen, mit der Präsident Pinera 2017 gewählt wurde.

Die häufigsten Slogans waren „Chile wacht auf, wacht auf, wacht auf, wacht auf…“ und auch „Adiós Sebastián“.

El siguiente foto-reportaje es de Sergio Bastías:

Kategorien: Fotoreportagen, Gewaltfreiheit, Südamerika
Tags: , , , , , ,

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.