Schauprozess gegen katalanische Unabhängigkeitsbewegung

20.04.2019 - Weltnetz.tv

Schauprozess gegen katalanische Unabhängigkeitsbewegung
Screenshot Weltnetz-Video

In Madrid werden 12 Vertreter der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung wegen Rebellion, des Aufruhrs und Veruntreuung angeklagt. Prozessbeobachter sprechen von einem Schauprozess.

Vor dem obersten Gerichtshof Spaniens wird der Prozess gegen zehn katalanische Politiker und zwei Vertreter der Zivilgesellschaft fortgesetzt, der vor 8 Wochen in Madrid begonnen hat. Die 12 Vertreter der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung sind angeklagt, weil sie das Referendums zur katalanischen Unabhängigkeit geplant und durchgeführt haben sollen. Einige der Angeklagten sitzen seit über einem Jahr in Untersuchungshaft und werden der Rebellion, des Aufruhrs und der Veruntreuung öffentlicher Mittel angeklagt. Ihnen drohen insgesamt über 170 Jahre Haft. Prozessbeobachter sprechen von einem Schauprozess.

Zaklin Nastic, menschenrechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, ist am 17. April gemeinsam mit Ihrem Fraktionskollegen Diether Dehm nach Madrid gereist, um den Prozess zu beobachten. Sie schildern für weltnetz.tv ihre Eindrücke vom Prozess. In Madrid haben sie Daniel Turp, Professor der Rechtswissenschaften an der Universität Montreal und ehemals Mitglied des Parlaments in Kanada, der ebenfalls als Prozessbeobachter vor Ort war, befragt.

Kategorien: Europa, Menschenrechte, Video
Tags: , , , ,

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.