Weltfriedenstreffen: „Der Krieg ist niemals heilig“

13.09.2017 - Deutsche Welle

Weltfriedenstreffen: „Der Krieg ist niemals heilig“

Vertreter von 40 Religionen fordern ein klares Nein zu Krieg und Gewalt. Mit dem eindringlichen Friedensappell endete am Dienstagabend ein großes globales Religionstreffen in Münster und Osnabrück.

Man trägt bunt. Rote, violette und weiße Scheitelkäppchen, graue und schwarze Turbane, große Kappen mit zwölf koptischen Kreuzen. Farbenfrohe Gewänder, lange Bärte. Auf dem Marktplatz von Osnabrück versammeln sich am Dienstagabend die Religionen der Welt. Christen, Juden und Muslime, Hindus, Buddhisten, Shintoisten, Sikhs, Zoroastrier. Um die 40 Bekenntnisse. Ein fremdes, farbenfrohes Bild zwischen Ernst und Heiterkeit.

Alles auf dem Marktplatz vor jenem Rathaus von Osnabrück, …..weiter lesen

Kategorien: Europa, Frieden und Abrüstung, Gewaltfreiheit, International
Tags: , ,

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Video-Präsentation: Was ist Pressenza?...

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.