Puls des Friedens in Berlin mit Yael Deckelbaum

05.07.2017 - Magaly Navarrete - Pressenza Berlin

Dieser Artikel ist auch auf Französisch verfügbar.

Puls des Friedens in Berlin mit Yael Deckelbaum
(Bild von Magaly Navarrete)

Der Verein Clans des Friedens e.V. organisierte in seiner Reihe „Puls des Friedens“ am 16. Juni 2017 den „Prayer of the Mothers – Women´s Peace March“ in Berlin. Special Guest ist Sängerin und Songwriterin Yael Deckelbaum aus Israel. Sie komponierte das Lied „Prayers of the Mothers“, die Hymne der Organisation „Women Wage Peace“.

2015 initiierte Yael Deckelbaum gemeinsam mit der israelischen Aktivistin und Filmemacherin Daphni Leef die soziale / musikalische Reise „The Road Home“. Die beiden Frauen fuhren mit einer Crew von 20 Personen für 45 Tage durchs ganze Land, „um die Stimmen der guten Leute von Israel zu dokumentieren“.

„Prayer of the Mothers“ wurde zur Hymne der jüdischen und arabischen Frauen-Friedensbewegung in Israel, der „Women Wage Peace“

 

Fotoreportage von Magaly Navarrete

Kategorien: Fotoreportagen, International

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.