Wer ist „wir“? – Der Kampf um Identität

20.02.2017 - Sabine Schmitz

Wer ist „wir“? – Der Kampf um Identität

DAS BÜNDNIS FÜR MENSCHENRECHTE & ZIVILOCURAGE in Kooperation mit WERK X-Eldorado

ÖsterreicherIn, EuropäerIn, Mensch. Was sagt unsere Identität über uns und über die Gesellschaft in der wir leben aus? Was steckt hinter Konzepten wie Nation und Volk? Wofür brauchen wir sie? Ab wann richten sie Schaden an? Was macht eineN echteN ÖsterreicherIn aus? Kann man eineR werden oder wird man als solcheR geboren?

Diesen und ähnlichen Fragen geht auf Einladung von DAS BÜNDNIS für Menschenrechte & Zivilcourage Martin Wassermair (Politikredakteur Dorf TV) mit unserem Gast Carla Amina Baghajati, der Frauenbeauftragten der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich, nach. Zusammen sinnieren sie über eigene und andere Identitäten; analysieren österreichische Vorder- und migrantische Hintergründe; hinterfragen Konzepte von Zugehörigkeit und demaskieren vielleicht die eine oder andere Machtstruktur.

 

Am Dienstag, 21. Februar 2017, 19 – 21 Uhr

WERK-X-Eldorado, Petersplatz 1, 1010 Wien

 

Eintritt: Freie Spende.

ACHTUNG: Begrenzte Plätze! Zutritt nur nach Reservierung unter info@das-buendnis.at

 

Mehr Informationen unter http://www.das-buendnis.at/

Kategorien: Unkategorisiert

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Tag der Gewaltlosigkeit

Tag der Gewaltlosigkeit

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.