Preis für mutige indische Schülerinnen

24.01.2017 - Deutsche Welle

Preis für mutige indische Schülerinnen

Zwei junge Inderinnen werden für ihre Rolle bei der Aufdeckung eines internationalen Menschenhändler-Rings geehrt. Im DW-Interview schildern sie die Ereignisse und reden über ihren weiteren Kampf gegen Menschenhandel.

Millionen Frauen und Kinder werden in Indien Opfer von Menschenhändlern und Zwangsprostitution. Die Internationale Arbeitsorganisation der Vereinten Nationen ILO geht davon aus, dass weltweit rund 150 Milliarden US-Dollar mit dieser Art von moderner Sklaverei umgesetzt werden. Indien gilt in Asien als eine der Drehscheiben für Verbrechen, die im Zusammenhang mit Menschenhandel stehen. Nach Regierungsangaben verschwindet in Indien… weiter lesen

Kategorien: Asien, International, Menschenrechte
Tags: , ,

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.