In den Städten entscheidet sich die Zukunft

17.10.2016 - Deutsche Welle

In den Städten entscheidet sich die Zukunft

Jeder dritte Mensch wird 2050 in einer Stadt leben. Wie nachhaltig diese Entwicklung gestaltet wird, hängt auch von den Richtlinien ab, die auf dem großen UN Weltsiedlungsgipfel, Habitat III, beschlossen werden.

Städte schüren Hoffnung – auf ein besseres Leben, auf Bildung, Jobs und eine bessere Zukunft. Städte sind Innovationszentren, sie kurbeln die Wirtschaft an und erzeugen 70 Prozent des Bruttoinlandsprodukts – weltweit. Sie sind platzsparend: nur zwei Prozent der Landfläche werden von Städten beansprucht – doch gleichzeitig ressourcenintensiv. Laut UN-Habitat verbrauchen Städte mehr als 60 Prozent der global erzeugten Energie, sie sind für 70 Prozent der Treibhausgas-Emissionen … weiter lesen

Kategorien: International, Ökologie und Umwelt
Tags: , , , , , , , ,

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.