Wissenschaft und Technologie

24.04.2017

March for Science – Demos für die Freiheit der Forschung

March for Science – Demos für die Freiheit der Forschung

Aus Sorge um Einschränkungen der Wissenschaft haben weltweit Tausende am „March for Science“ teilgenommen. Die zentrale Veranstaltung fand in Washington statt. Auch wenn rund um den Globus bei insgesamt rund 600 Veranstaltungen die Menschen für Freiheit der Forschung auf die Straße gingen: Die Idee für den Protestmarsch kommt aus den… »

19.04.2017

Rechtsgutachten des Internationalen Monsanto Tribunals in Den Haag

Rechtsgutachten des Internationalen Monsanto Tribunals in Den Haag

Gestern, am 18.04., verkündeten die fünf RichterInnen des Monsanto Tribunals in Den Haag ihre jeweiligen Gutachten. Die wichtigen Schlussfolgerungen beziehen sich sowohl auf die Machenschaften von Monsanto, als auch auf die dringend notwendige Weiterentwicklung des internationalen Rechts. Die RichterInnen kommen einstimmig zum Schluss, dass die Praktiken von Monsanto die Rechte… »

07.04.2017

E-Petition: Grausamste Tierversuche – die Spitze des Eisbergs

E-Petition: Grausamste Tierversuche – die Spitze des Eisbergs

Die wenigsten Menschen wissen, dass es sogenannte Bundestagspetitionen in Deutschland gibt. Jeder Bürger und jeder Verein kann selber eine Petition beim Petitionsausschuss einreichen. Wenn innerhalb von 4 Wochen 50.000 Unterschriften erreicht werden, wird das Thema in der Regel in einer parlamentarischen Anhörung behandelt. Die Registrierung für eine E-Petition ist denkbar… »

29.03.2017

Individuelle Souveränität und ein gesundes Gemeinwesen fördern

Individuelle Souveränität und ein gesundes Gemeinwesen fördern

Unsere Freiheit und das Funktionieren der Demokratie sind durch die Oligarchen des Silicon Valley bedroht. Die Menschen werden angelockt wie Vieh und in technologischen Zuchtställen eingesperrt. Der Aktivist Aral Balkan fordert: Lasst uns eine Welt ohne Könige erschaffen. In einem Manifest beschreibt Mark Zuckerberg seine Vision einer zentralisierten, globalen Kolonie unter der… »

23.03.2017

Crispr, das Werkzeug zur Genveränderung: Was wird es noch alles verändern?

Crispr, das Werkzeug zur Genveränderung: Was wird es noch alles verändern?

Neues aus der Reihe: Bewegendes aus den Wissenschaften Crispr: Nein, das ist keine neue Sorte Cerealien! Crispr-Cas ist die jüngste Revolution in der Gentechnologie. Der sperrige Name steht für ein molekulares Werkzeug, klein, einfach und präzise, das gezielte Erbgutveränderungen in jeder Art von lebenden Zellen, auch in menschlichen, durchführen kann. »

16.03.2017

Die Ureinwohner Australiens: genetische Untersuchungen zeigen ihre Sesshaftigkeit und ihr Durchhaltevermögen

Die Ureinwohner Australiens: genetische Untersuchungen zeigen ihre Sesshaftigkeit und ihr Durchhaltevermögen

Aus der neuen Reihe: Bewegendes aus den Wissenschaften Australische Forscher konnten mithilfe der Analyse der Erbinformation von Haarproben australischer Ureinwohner die Besiedlungsbewegungen des Kontinentes nachzeichnen.  Im Wissenschaftsmagazin Nature vom März 2017 schlussfolgern sie, dass Australien nach Ankunft der ersten Menschen vor etwa 50 000 Jahren über die damals existierende Landbrücke… »

10.02.2017

Lieber Forschung statt Feindschaft

Lieber Forschung statt Feindschaft

Sie pfeifen auf die Auseinandersetzung ihrer Heimatländer. Ein Libanese und eine Israelin gründen eine Biotech-Firma. Das ist nicht ungefährlich – denn damit widersetzen sie sich offiziellen Gesetzen. Eigentlich müssten sie Todfeinde sein. Charly kommt aus dem Libanon, Maria aus Israel. Doch die beiden pfeifen auf Feindschaft als Staatsräson. In San… »

06.02.2017

Nur der Himmel ist die Grenze – die Geeks von Gaza

Nur der Himmel ist die Grenze – die Geeks von Gaza

Mitten in Gaza-City entwickeln junge Palästinenser die Apps von morgen. Die noch kleine Tech-Szene hat mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen. Bunte Graffiti und coole Sprüche zieren die Wände des Grossraumbüros der Gaza Sky Geeks mitten in Gaza-City. Tief in Gedanken versunken sitzt Nour El Khoudary mit ihrem Team vor den… »

28.01.2017

Steigende Mieten: Willkommen in der 100-Euro-Wohnung

Steigende Mieten: Willkommen in der 100-Euro-Wohnung

Von Jonathan Widder, Good Impact Magazin Der Architekt Van Bo Le-Mentzel hat ein Haus entworfen, das nur 100 Euro Miete im Monat kostet und doch alle Funktionen einer normalen Ein-Zimmer-Wohnung bietet. Die 100-Euro-Wohnung ist seine Antwort auf überteuerte Großstadt-Mieten. Wer will, kann bereits probewohnen. Horrende Mieten in Großstädten… »

27.11.2016

Dr. Jane Goodall spricht in Tübingen

Dr. Jane Goodall spricht in Tübingen

Das Max Planck Institut in Tübingen bekommt seit vielen Jahren Millionen von Steuergeldern für sinnlose und höchst grausame Experimente an Affen zum Zwecke der Hirnforschung. Diese inzwischen 22-jährige Forschung war völlig erfolglos im Hinblick auf die angestrebten Ziele zu Therapieansätzen von menschlichen neurologischen Erkrankungen. Auf die Frage nach den Forschungsergebnisse… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.