Politik

Protest gegen Austerität und Flüchtlingspolitik in Brüssel

Unter dem Motto „Oxi! Basta! Enough! Bauen wir ein anderes Europa auf!“ beginnen am Donnerstag in Brüssel internationale Aktionstage gegen die neoliberale Austeritäts- und Handelspolitik der EU sowie den inhumanen Umgang mit Flüchtenden. Das globalisierungskritische Netzwerk Attac beteiligt sich an den…

EuroMarchas von Marseille bis Paris

Sowohl in Grenoble als auch in der südlich von Paris gelegenen Gemeinde Arcueil und in Paris selbst wurden die EuroMarchas von den jeweiligen Bürgermeistern empfangen. Ein zentraler Punkt, für den die EuroMarchas eintreten, ist der Umweltschutz, der zu einem immer…

Schluß mit einer blutigen Politik

Rund hundert Menschen starben und viel mehr sind bei einer Explosion in Ankara, Türkei, auf einer Veranstaltung, die das Thema “Gegen den Krieg, Frieden jetzt” hatte, verletzt worden. Dieser Angriff hatte nicht nur die Absicht, diejenigen, die sich zusammen gefunden hatten…

Ausserhalb der Box denken – Griechisch-Deutscher Austausch

Im Keller des COOP Antikriegscafé in Berlin Mitte, in einer beinahe konspirativen Atmosphäre, trafen wir uns mit Marianella Kloka von Pressenza Athen zum Griechisch-Deutschen Austausch. Sie ist eine jahrelange Aktivistin und Menschenrechtsexpertin und hat die Situation in Griechenland in den…

TTIP und CETA ohne Chance bei der Zivilbevölkerung Deutschlands

Unter dem Motto „TTIP & CETA stoppen! Für einen gerechten Welthandel“ haben heute etwa 250.000 Menschen gegen die Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP) sowie Kanada (CETA) protestiert. Nie zuvor sind in Europa mehr Menschen zu diesem Thema…

Euromarsch: Basta, lasst uns ein anderes Europa erschaffen!

Am achten Tag, dem 8. Oktober, trafen der südwestliche Abschnitt des Euromarsches und die Märsche, die aus dem Baskenland und aus Navarra kamen, zusammen. Sie teilen sich nun in zwei Abschnitte auf: einer auf dem Weg nach Marseille und der…

Ada Colau bekundet ihre Unterstützung für den Euromarsch

Nachdem der Euromarsch Station in Saragossa gemacht hatte, kam er am 5. Oktober mittags in Tortosa an. Repräsentanten der sozialen Bewegungen in Bajo Ebro begrüßten die Marschierenden mit einem Mittagessen. Das zentrale Thema in Tortosa ist die Verteidigung von Gewässern…

Schrecklicher „Unfall“ im afghanischen Krankenhaus in Kundus?

In Genf forderte am Mittwochmorgen, dem 7. Oktober, die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ (Médecins Sans Frontières MSF) eine formale, unabhängige Untersuchung und sofortige Aufklärung des US-Luftangriffs auf ihr Krankenhaus in der Stadt Kundus in Afghanistan. Bereits am Samstagmorgen, dem 3.…

Wir sind alle Flüchtlinge

Im Grunde sind wir alle Flüchtlinge auf der Suche nach dem verlorenen mythischen Paradies. Wir sind auch ausdauernd und weder Mauern, Grenzen noch Betrügereien können uns aufhalten. Das Jahr 2015 ist für Europa ein sehr kompliziertes Jahr. Die ersten sechs…

Euromarsch in Madrid angekommen

Madrid hat den Euromarsch am 3. Oktober auf spektakuläre Weise empfangen. Sechs Züge aus verschiedenen Stadtvierteln hatten sich organisiert, um dann auf der Plaza de Cibeles zusammenzutreffen. Der Marsch kam dann um 19 Uhr auf dem Platz an und wurde…

1 282 283 284 285 286 301