Nichtdiskriminierung

14.04.2018

„March for Science“: Für die Freiheit der Wissenschaft

„March for Science“: Für die Freiheit der Wissenschaft

Noch vor Kurzem schien das undenkbar: Selbst im Westen müssen Wissenschaftler für die Freiheit der Forschung und die Anerkennung ihrer Erkenntnisse kämpfen. Ihr Protest richtet sich auch an einen bestimmten Adressaten. Raus aus dem Hörsaal oder dem Forschungsinstitut, raus auf die Straße: In zahlreichen deutschen Städten demonstrieren an diesem Samstag… »

07.04.2018

Erfolgreicher Abschluss der Wiedergutmachungs-Initiative

Erfolgreicher Abschluss der Wiedergutmachungs-Initiative

Die Initiantinnen und Initianten der Wiedergutmachungsinitiative nehmen mit grosser Genugtuung zur Kenntnis, dass über 8000 Betroffene ein Gesuch für einen Solidaritätsbeitrag eingereicht haben. Die Betroffenen erfahren damit eine offizielle Anerkennung für das erlittene Unrecht. Für die Initianten ist das Ende der Gesuchfrist der Anfang der Aufarbeitung. Die Guido Fluri Stiftung… »

06.04.2018

Nein zur EU Militarisierung „Die Waffen nieder!“ – 175. Jahrestag Bertha von Suttner

Nein zur EU Militarisierung „Die Waffen nieder!“ – 175. Jahrestag Bertha von Suttner

  von Solidarwerkstatt, Linz Am 9. Juni 2018 jährt sich der 175. Geburtstag der großen österreichischen Friedensaktivistin Bertha von Suttner. Ihr Aufruf: „Die Waffen nieder!“ Mit der EU-SSZ wird derzeit in die gegenteilige Richtung marschiert. Mittelfristig droht in Österreich die Verdreifachung der Militärausgaben. Die Solidarwerkstatt lädt deshalb alle Interessierten am… »

05.04.2018

Sabine Kebir: Gemeinsamkeiten hervorheben – Unterschiede nicht verwischen

Sabine Kebir: Gemeinsamkeiten hervorheben – Unterschiede nicht verwischen

Mit Sabine Kebir deutsche Autorin, Essayistin, Literaturwissenschaftlerin und Algerien-Spezialistin und Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland führen wir ein Gespräch zum interkulturellen Dialog. Wie wichtig ist die Literatur für den interkulturellen Dialog und warum? Das Buch war und ist der beste Botschafter zwischen den Kulturen. Der Film hat diese… »

04.04.2018

Der Baptistenpriester und die friedliche Revolution in Deutschland

Der Baptistenpriester und die friedliche Revolution in Deutschland

I have a dream – vor 50 Jahren, am 4. April 1968 wurde der schwarze Bürgerrechtsaktivist Martin Luther King Jr. in Memphis ermordet. Die von King angeführte afroamerikanische Bürgerrechtsbewegung kämpfte vor allem gegen die in einigen US-Südstaaten faktisch noch immer praktizierte Apartheid und offene Benachteiligung schwarzer Amerikaner. Beim  „Marsch auf… »

30.03.2018

Petition: Herr Seehofer, holen Sie Frauen an Bord oder treten Sie zurück!

Petition: Herr Seehofer, holen Sie Frauen an Bord oder treten Sie zurück!

Von Herr & Speer Activists via Change.org   Sehr geehrter Herr Minister Seehofer, kürzlich präsentierten Sie der Öffentlichkeit Ihre neue „Führungsmannschaft“. 9 weiße Männer und 0 Frauen werden zukünftig die Geschicke des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat leiten. Wir fordern Sie auf, Ihre #Mannschaft bis… »

27.03.2018

EHF2018: Was uns auf dem Weg zu einer universellen menschlichen Nation verbindet

EHF2018: Was uns auf dem Weg zu einer universellen menschlichen Nation verbindet

Unter dem Motto “Was uns verbindet – auf dem Weg zur universellen menschlichen Nation” findet am 11., 12. und 13. Mai in Madrid das 5. Europäische Humanistische Forum statt. Die Eröffnungssitzung findet in der Fakultät für Erziehungswissenschaften der spanischen Fernuniversität statt und am Samstag und Sonntag finden Veranstaltungen im Kulturzentrum… »

14.03.2018

Deutscher Alltagsrassismus, Freiheit zur Idiotie und die AfD

Deutscher Alltagsrassismus, Freiheit zur Idiotie und die AfD

Sami Omar ist im Sudan geboren und im süddeutschen Ulm aufgewachsen. Er ist Autor und Moderator und beschäftigt sich mit Migration, Integration und Diskriminierung. Gerade ist „Sami und die liebe Heimat“ erschienen: eine Sammlung seiner Texte. Wir haben uns mit ihm über sein Aufwachsen… »

11.03.2018

8. März, Streik der Frauen: Millionen Menschen marschieren in Madrid

8. März, Streik der Frauen: Millionen Menschen marschieren in Madrid

„Es war keine Demonstration, sondern eine Massenversammlung vom Bahnhof Atocha bis zur Plaza de España“ erklärte unser Partner Miguel Ángel Invarato. Fotos von Miguel Ángel Invarato Unter dem Motto „Wir streiken, um alles zu verändern“ übertraf die Demonstration vom 8. März in Madrid alle Erwartungen der Organisatorinnen. »

08.03.2018

Was bringt #MeToo? Weltfrauentag 2018

Was bringt #MeToo?         Weltfrauentag 2018

Geht #MeToo in die Geschichte der Frauenbewegung ein? Oder ist die Debatte um sexuelle Belästigung bloß ein kurzweiliger Hype? Die weltweite Perspektive zeigt: #MeToo vereint den Kampf der Frauen auf der ganzen Welt. In einem Tweet forderte die Schauspielerin Alyssa Milano im Oktober 2017 ihre Followerinnen dazu auf, „#MeToo“ zu… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Europäische Humanistische Forum 2018

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Video-Präsentation: Was ist Pressenza?...

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.