Nichtdiskriminierung

16.11.2017

Offener Brief an Jamaika: CETA nicht ratifizieren!

Offener Brief an Jamaika: CETA nicht ratifizieren!

Über 20 zivilgesellschaftliche Organisationen fordern die Parteien CDU, CSU, FDP und Bündnis90/Die Grünen heute in einem Offenen Brief dazu auf, das Handels- und Investitionsschutzabkommen der EU mit Kanada, CETA, nicht zu ratifizieren. CETA ist bereits in Teilen vorläufig in Kraft getreten und muss nun von den EU-Mitgliedstaaten ratifiziert werden. Die… »

13.11.2017

Lichterkette am 15. November als Signal an die österreichische Politik

Lichterkette am 15. November als Signal an die österreichische Politik

Aufruf von SOS-Mitmensch, WIEN Zahlreiche Organisationen rufen für Mittwoch um 18.30 Uhr zu einer Lichterkette rund um das Regierungsviertel in Wien auf. Ziel ist es, ein Signal an die Politik zu senden, Ministerien nicht in die Hände von Rechtsextremen zu geben. Startpunkt ist das Bundeskanzleramt. Von dort aus soll ein… »

12.11.2017

Die Revolution wird feministisch sein oder gar nicht stattfinden!

Die Revolution wird feministisch sein oder gar nicht stattfinden!

Von: Erika Vicente (*) Eine Frau zu sein, bringt Nachteile mit sich. In Peru sind wir alle von einem Machismo vergewaltigt worden, der weder zwischen sozialen Schichten, Bildungsgrad noch Hautfarbe unterscheidet. Dieses Problem, das kulturell verwurzelt und in der Bevölkerung weit verbreitet ist, verursacht großes Leid unter den Frauen, die… »

11.11.2017

Menschenleben wird zu Müll. Ein Fall für Den Haag?

Menschenleben wird zu Müll. Ein Fall für Den Haag?

In den Haag sitzt der der Internationale Strafgerichtshof. Er ist dafür eingerichtet worden um Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu ahnden. Bei Kriegsverbrechen sollte dessen Arbeit ziemlich eindeutig sein. Was aber passiert, wenn Verbrechen gegen die Menschlichkeit nicht von ein paar wenigen Pariastaaten, sondern von dem Gros der einflussreichen… »

08.11.2017

Bundesverfassungsgericht fordert drittes Geschlecht

Bundesverfassungsgericht fordert drittes Geschlecht

Außer den Geschlechtskategorien „männlich“ und „weiblich“ muss es laut Bundesverfassungsgericht künftig eine weitere geben. Damit soll der Eintrag in das Geburtsregister für intersexuelle Menschen verbessert werden. Das Bundesverfassungsgericht hat ein drittes Geschlecht für den Eintrag im Geburtenregister gefordert. Intersexuellen Menschen, die weder männlich noch weiblich sind, solle damit ermöglicht werden,… »

30.10.2017

Rassismus als Integrationsleistung

Rassismus als Integrationsleistung

Rassismus unter Muslimen ist bei weitem nicht nur importiert. Es ist immanent, dass der Rassismus im Zielland übernommen wird, sobald dieser dort auch vorherrscht und gelebt wird. Neuankömmlinge adaptieren das Verhalten, das ihnen entgegengebracht wird. Der Rassismus ist also eine Integrationsleistung und er ist eine Assimilationsstrategie. Migranten lernen schnell von… »

23.10.2017

Großdemonstration gegen Hass und Rassismus in Berlin

Großdemonstration gegen Hass und Rassismus in Berlin

Ali Can, der Initiator der heutigen Demonstration gegen Hass und Rassismus, setzt auf Versöhnung statt Gewalt. Daher hatte er vor einem Jahr, geschockt von den Bildern pöbelnder Deutscher vor einem Bus voller Flüchtlinge in Clausnitz, begonnen, sich mit den Sorgen derjenigen auseinanderzusetzen, die Flüchtlinge ablehnen. Er – ein 23jähriger Migrant… »

20.10.2017

Demonstration gegen Hass und Rassismus in Berlin am Sonntag

Demonstration gegen Hass und Rassismus in Berlin am Sonntag

Eine Reihe von Organisationen wie Demokratie in Bewegung, Diem25, der Lesben und Schwulenverband und der DGB haben zu einer Großdemonstration gegen Hass und Rassismus in Berlin am Sonntag aufgerufen. Anlass ist der nächste Dienstag, der Tag, an dem der neu gewählte Bundestag zum ersten Mal zusammentritt. Die Veranstelter schreiben: „Das… »

27.09.2017

Entkriminalisierung des Schwangerschaftsabbruchs: Weg mit dem §218 in Deutschland!

Entkriminalisierung des Schwangerschaftsabbruchs: Weg mit dem §218 in Deutschland!

Forderung zum 28. September, dem Internationalen Tag für die Entkriminalisierung des Schwangerschaftsabbruchs: Weg mit dem §218 in Deutschland! Der Zugang zu einem legalen Schwangerschaftsabbruch ist ein Menschenrecht, doch auch hierzulande wird es Frauen* in der Praxis immer schwerer gemacht. In Deutschland ist der Schwangerschaftsabbruch nicht legal, er ist lediglich unter… »

13.09.2017

Streicht endlich das Wort „Rasse“ aus Gesetzestexten

Streicht endlich das Wort „Rasse“ aus Gesetzestexten

In Artikel 3 des deutschen Grundgesetztes[i] sind menschliche Merkmale aufgezählt, aufgrund derer keine Person diskriminiert werden darf. So darf niemand wegen seines Geschlechts benachteiligt werden. Auch nicht wegen seiner Herkunft und schon gar nicht seiner „Rasse“ wegen. „Rasse“? Ja, „Rasse“! Immer noch ist dieses Wort in deutschen Gesetzestexten… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Video-Präsentation: Was ist Pressenza?...

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.