Migranten

15.04.2021

Die Verlängerung des Flüchtlingsabwehrpakts

Die Verlängerung des Flüchtlingsabwehrpakts

Berlin sucht EU-Sanktionen gegen die Türkei trotz schwerer Menschenrechtsverletzungen staatlicher türkischer Stellen zu verhindern. Vor dem morgen beginnenden EU-Gipfel gewinnt die Debatte über mögliche Sanktionen gegen die Türkei erneut an Fahrt. Ursache sind vor allem die nach wie vor nicht gelösten Streitigkeiten um Seegrenzen und um Wirtschaftsgebiete im östlichen… »

12.04.2021

Proteste nach dem Tod einer salvadorianischen Migrantin bei Festnahme

Proteste nach dem Tod einer salvadorianischen Migrantin bei Festnahme

Nachdem die 36-Jährige Victoria Salazar am vergangenen Samstag in der mexikanischen Küstenstadt Tulum im Polizeigewahrsam getötet wurde, sind in mehreren Städten Proteste gegen Polizeigewalt, Machismus und Rassismus ausgebrochen. Die 36-jährige salvadorianische Geflüchtete und Mutter von zwei Kindern lebte seit zwei Jahren mit einem Visum aus humanitären Gründen in Mexiko. »

05.04.2021

Erneut drohende Sammelabschiebung nach Afghanistan

Erneut drohende Sammelabschiebung nach Afghanistan

PRO ASYL fordert, dass die regelmäßigen Sammelabschiebungen nach Afghanistan angesichts der verheerenden Sicherheitslage, der gesundheitlichen Risiken durch die Covid-19-Pandemie sowie der durch diese noch einmal verschärften katastrophalen wirtschaftlichen Verhältnisse endlich beendet werden. Seit dem Beginn der Sammelabschiebungen nach Afghanistan im Dezember 2016 waren von diesen insgesamt 1015 Menschen betroffen. 107… »

03.04.2021

Biden macht dicht – und Mexikos Regierung hilft

Biden macht dicht – und Mexikos Regierung hilft

Esdras Álvarez hat bereits ihren zweiten Anlauf hinter sich. Zunächst wollte die 24jährige Honduranerin über die mexikanische Stadt Reynosa in die Vereinigten Staaten einreisen, doch US-Migrationsbeamte wiesen sie sofort wieder zurück. Als sie dann am Freitag, den 12. März die Grenzbrücke „Paso del Norte“ in Ciudad Juárez passieren wollte, wurde… »

01.04.2021

Lateinamerika – sorge dich um deine Kinder

Lateinamerika – sorge dich um deine Kinder

Letzte Woche hat Präsident Biden den Vizepräsidenten Harris damit beauftragt, das Zuwanderungsproblem an der südlichen Grenze der USA zu bewältigen. Dort kommen Tausende von unbegleiteten Minderjährigen aus Mittelamerika an. Wenige Tage später äußerte Ex-Präsident Trumps „auch er werde in den kommenden Wochen die südliche Grenze besuchen“ und nahm die Krise… »

25.03.2021

Die Stimme der myanmarischen, migrantischen Gemeinschaft in Südkorea

Die Stimme der myanmarischen, migrantischen Gemeinschaft in Südkorea

An der jährlichen Versammlung zum Internationalen Tag für die Beseitigung der Diskriminierung aufgrund rassistischer Merkmale 2021 fand in Seoul, Korea, eine wichtige Veranstaltung statt. Die Versammlung wurde am 21. März 2021 durchgeführt, um die koreanische Regierung aufzufordern, das Antidiskriminierungsgesetz unter dem Slogan „Stop Racism! Equality Act Now!“ zu erlassen. Den… »

21.03.2021

„Now You See Me Moria“, so sieht der Alltag von Asylbewerbern aus

„Now You See Me Moria“, so sieht der Alltag von Asylbewerbern aus

Letzte Woche trafen wir Noemi vom Kollektivteam von „Now You See Me Moria“, einem Gemeinschaftsprojekt, das auf die Situation in Moria aufmerksam machen will und einen dringenden Appell an die Politik richtet, die verfehlte Einwanderungspolitik zu ändern. Das Programm mit Bildern aus dem Alltag im Flüchtlingslager von Mytilene „Moria… »

05.03.2021

Church and Peace kommentiert jüngste sicherheitspolitische Entscheidungen der EU

Church and Peace kommentiert jüngste sicherheitspolitische Entscheidungen der EU

Am 1.1.2021 hat mit dem Brexit, aber auch mit der neuen Budgetphase des Mehrjährigen Finanzrahmens (2021-2027), eine neue Ära der Europäischen Union begonnen. Der Vorstand von Church and Peace hat einige der verfügbaren rüstungs- und sicherheitspolitischen Beschlüsse, die unter der deutschen EU-Ratspräsidentschaft getroffen wurden, in einer Stellungnahme ausgewertet. In einem… »

25.02.2021

Besuch der EU-Beauftragte unterstreicht die Verantwortung der EU, Lösungen zu finden

Besuch der EU-Beauftragte unterstreicht die Verantwortung der EU, Lösungen zu finden

Der Besuch von Ylva Johansson, EU-Beauftragte für Inneres, in Bosnien-Herzegowina hat die Rolle der EU hinsichtlich der Verbesserung der Umstände von Migranten und Asylsuchenden in diesem Land deutlich unterstrichen. Während ihres Besuchs betonte Johansson immer wieder die hohen Erwartungen an Bosnien-Herzegowina im Bezug auf das Migrationsmanagement, da das Land ein… »

23.02.2021

Black History – Meine Gegenwart – Unsere Zukunft

Black History – Meine Gegenwart – Unsere Zukunft

Prolog.   Genauso wie du, musste ich mich gegen Millionen von anderen Samenzellen durchkämpfen. Genauso wie du, wuchs und gedeihte ich, 9 Monate lang, unter dem Herzen eines weiblichen Menschen. Genauso… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.