Erziehung

10.12.2018

Privatisierungsvertrag: Reinickendorf verweigert die Unterschrift

Privatisierungsvertrag: Reinickendorf verweigert die Unterschrift

Wie heute bekannt wurde, wird Reinickendorf den Rahmenvertrag zum Schulbau mit der HOWOGE mbH nicht unterschreiben. Die Berliner Zeitung hatte zudem berichtet, dass auch andere Bezirke massive Bedenken haben und den Rahmenvertrag als zu intransparent, zu risikoreich, zu teuer und als unnötig bezeichnen. Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB)… »

29.11.2018

Frauenpower von Ghana bis nach Island

Frauenpower von Ghana bis nach Island

Beim Women Leaders Global Forum treffen sich außergewöhnliche Frauen aus aller Welt. Aber ein neuer Index zeigt, dass es bei der Wahrnehmung von Frauen in Führungspositionen noch viel zu tun gibt. Mein Vater war der erste Feminist, den ich kenne.“ Sarah Adwoa Safo (Artikelbild) strahlt über das ganze Gesicht, als… »

29.11.2018

Mindestsicherung: Almosencharakter verstärkt, soziale Grundrechte und Chancen geschwächt

Mindestsicherung: Almosencharakter verstärkt, soziale Grundrechte und Chancen geschwächt

Von Die Armutskonferenz (www.armutskonferenz.at) ZIEL EINES MODERNEN SOZIALEN NETZES: GRUNDRECHTE STATT ALMOSEN, CHANCEN STATT ABSTIEG, SOZIALER AUSGLEICH STATT SPALTUNG, ACHTUNG STATT BESCHÄMUNG 28.11.2018) Die Abschaffung der Notstandshilfe bei gleichzeitigen Kürzungen der Mindestsicherung für Haushalte mit Kindern wird die Zahl der Personen in sozialer Not massiv erhöhen. „Alle diese Vorschläge führen… »

11.10.2018

Griechenland, Chios: Lokale Schulleiter verteidigen das Recht der Flüchtlingskinder auf Bildung

Griechenland, Chios: Lokale Schulleiter verteidigen das Recht der Flüchtlingskinder auf Bildung

Eine Gruppe von 1130 Eltern auf der Insel Chios (Ostägäis) hat vor einigen Tagen beschlossen, den Leitern von 5 Grundschulen der Insel ein Schreiben zu übersenden. Die Schulleiter sollten eingeschüchtert und dazu gebracht werden Flüchtlingskinder nicht in ihre Schulen aufzunehmen. Zwei der Schulleiter reagierten darauf mit der Veröffentlichung einer umfangreichen… »

02.07.2018

Mehr Rechte für Kinder und Jugendliche in Einrichtungen

Mehr Rechte für Kinder und Jugendliche in Einrichtungen

Ab 1. Juli 2018 gilt das Heimaufenthaltsgesetz auch für Minderjährige mit psychischen Erkrankungen und intellektuellen Beeinträchtigungen in Pflege- und Betreuungseinrichtungen. Die Novellierung bedeutet verbesserten Schutz vor unzulässigen und nicht altersgemäßen Freiheitsbeschränkungen. Von Hannah Wahl Im Februar löste die Befürchtung, die ÖVP-FPÖ Regierung könnte das Erwachsenenschutzgesetz kippen, eine Welle… »

17.06.2018

Ganzheitliches Denken: Finnland befreit seine Schulen von festen Fächern

Ganzheitliches Denken: Finnland befreit seine Schulen von festen Fächern

Von Yvonne Salmen, Trends der Zukunft Mathe ist Mathe, Geographie ist Geographie – über den fachlichen Tellerrand zu blicken, das wird an modernen westlichen Schulen leider bislang kaum gelehrt. Finnland jedoch befreit sich allmählich aus dem festen Fächerzwang, ab 2020 sollen die Schüler ausschließlich verschiedene »Phänomene« ganzheitlich… »

02.06.2018

Mario Aguilar: Die Rolle und Bedeutung von Erziehung

Mario Aguilar: Die Rolle und Bedeutung von Erziehung

Der Präsident der chilenischen Lehrergewerkschaft Mario Aguilar engagiert sich für bessere Bedingungen für Lehrer, damit sie ihre Schüler unterstützen können und es ihnen so ermöglichen, ihr volles Potenzial als Menschen zu entfalten. Das ist die Rolle, die Erziehung aus humanistischen Sicht haben sollte. Dieses Interview wurde während des… »

09.04.2018

Piero Giorgi: Empathie, Solidarität, Kooperation, Gewaltfreiheit, Spiritualität und Respekt gegenüber der Natur können uns verbinden

Piero Giorgi: Empathie, Solidarität, Kooperation, Gewaltfreiheit, Spiritualität und Respekt gegenüber der Natur können uns verbinden

Im Zuge der Vorbereitungen für das Europäische Humanistische Forum haben wir unsere teilnehmenden Rednerinnen und Redner zu den Ideen interviewt, die hinter dem Forum stehen. Piero P. Giorgi ist italienischer Neurologe, seine Ausbildung führte ihn zuerst nach Bologna, dann ins Vereinigte Königreich und die Schweiz und schließlich… »

13.12.2017

Behinderung, Inklusion und Diskriminierung in Berlin

Behinderung, Inklusion und Diskriminierung in Berlin

Der Verein Artemisia e.V. Inklusion für alle basiert auf dem Grundsatz der Inklusion und seiner Umsetzung in Deutschland, auch indem man Bezug auf das didaktische System nimmt, das seit mehr als 40 Jahren in Italien experimentiert wird. Italien hat eine wahre Revolution durchlebt. Dank der Initiative des… »

13.11.2017

Aajibaichi Shala: Zum Lernen ist man nie zu alt – Diese mutigen Großmütter erfüllten sich einen Traum – Inside India’s Only School For Grannies

Aajibaichi Shala: Zum Lernen ist man nie zu alt – Diese mutigen Großmütter erfüllten sich einen Traum – Inside India’s Only School For Grannies

Aajibaichi Shala – Zum Lernen ist man nie zu alt. Das zeigen Omas im Alter von 60 bis 90 in dem Land, wo Millionen Menschen – überwiegend Frauen – immer noch als Analphabeten und in ärmlichsten Verhältnissen leben, in Indien. Diese mutigen Großmütter erfüllten sich einen Traum und gehen trotz hohem… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.