Europa

26.03.2015

Jüdische Stimme für den gerechten Frieden in Nahost

Jüdische Stimme für den gerechten Frieden in Nahost

Dr. Milena Rampoldi von ProMosaik e.V. interviewt Abraham Melzer vom Verein „Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost e.V.“ . Der Verein ist ein assoziiertes Mitglied der Föderation European Jews for a Just Peace (EJJP) und setzt sich für einen gerechten Frieden zwischen Palästina und Israel ein. Der… »

22.03.2015

Ehrung von Maria Augstein für ihr Engagement für Homo- und Transsexuelle

Ehrung von Maria Augstein für ihr Engagement für Homo- und Transsexuelle

Pressemitteilung des Lesben- und Schwulen-Verbandes Deutschland Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) gratuliert Maria Sabine Augstein aufs Herzlichste zu ihrer Ehrung mit dem Bundesverdienstkreuz. Damit wird ihr jahrzehntelanger Einsatz und Verdienst für die Akzeptanz und Gleichstellung von Lesben, Schwulen und Transgender anerkannt und gewürdigt. Wir kennen… »

18.03.2015

Appell von Campact gegen den erneuten Versuch der Vorratsdatenspeicherung

Appell von Campact gegen den erneuten Versuch der Vorratsdatenspeicherung

Früher bezeichnete man Staaten, die ihre Bürger massenhaft überwachten, verächtlich als Diktaturen, totalitäre Staaten oder die DDR. Heute sind es unsere eigenen Regierungen, die sukzessive unsere Bürgerrechte aushöhlen. Die Anschläge von Paris sind für CDU/CSU und SPD ein willkommener Anlass, um noch einmal das Thema Vorratsdatenspeicherung aufzugreifen. Obwohl der EuGH… »

18.03.2015

Salaam-Schalom Initiative: friedliches Zusammenleben in Berlin-Neukölln und darüber hinaus

Salaam-Schalom Initiative: friedliches Zusammenleben in Berlin-Neukölln und darüber hinaus

Salaam-Schalom ist eine interkulturelle Initiative, die im Dezember 2013 von Neuköllnern gegründet wurde – seitdem sind viele neue Mitglieder aus der ganzen Stadt hinzugekommen. Sie steht für ein friedliches Zusammenleben und Solidarität in Neukölln, Berlin und darüber hinaus, und fördert das mit unterschiedlichen Aktionen und Projekten, die auf gesellschaftliche und… »

16.03.2015

Schwedische Justiz befragt Julian Assange in der Ecuadorianischen Botschaft in London

Schwedische Justiz befragt Julian Assange in der Ecuadorianischen Botschaft in London

Die schwedische Justiz hat sich nach eintausend Tagen nun bereit erklärt, den Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, in der Botschaft Ecuadors in London zu vernehmen. Der Außenminister von Ecuador, Ricardo Patiño, gab dies via Twitter bekannt. Die schwedische Generalstaatsanwältin Marianne Ny ist nach fast 1000 Tagen bereit, auf das… »

10.03.2015

Allianz von sieben europäischen Zeitungen für den „Qualitätsjournalismus“

Allianz von sieben europäischen Zeitungen für den „Qualitätsjournalismus“

Sieben Tageszeitungen aus sechs Ländern schließen sich in der Allianz „Leading European Newspaper Alliance“ (Lena) zusammen. Darunter aus Deutschland Die Welt, herausgegeben von Axel Springer, El País aus Spanien, La Repubblica aus Italien, der französische Le Figaro, Le Soir aus Belgien sowie Tages-Anzeiger und Tribune de Genève aus der Schweiz. »

05.03.2015

TTIP-Resolution im EU-Parlament: 375 Organisationen machen Druck auf Abgeordnete

TTIP-Resolution im EU-Parlament: 375 Organisationen machen Druck auf Abgeordnete

Mitte Mai 2015 wird das EU-Parlament eine Resolution zu TTIP verabschieden. Ein erster Entwurf des Handelsausschusses wird in den nächsten Wochen in den verschiedenen Ausschüssen des Parlamentes diskutiert. Aus diesem Anlass haben heute 375 europäische Organisationen aus mehr als 20 EU-Ländern einen offenen Brief an die Europa-Abgeordneten gerichtet. Gewerkschaften,… »

04.03.2015

Mutig gegen Rechts!

Mutig gegen Rechts!

Was verbindet Patrick Dahlemann und Jason Hammond gemeinsam? Sie sprechen und treten öffentlich gegen Nazis und Rassisten auf. Was unterscheidet sie? Ihre Zivilcourage wird geehrt mit dem Gustav-Heinemann-Bürgerpreis für den einen in Deutschland und geahndet mit einer Freiheitsstrafe von 3,5 Jahren in den USA für den anderen. Zwei Geschichten… »

28.02.2015

Hepatitis C Erkrankte fordern Recht auf Behandlung

Hepatitis C Erkrankte fordern Recht auf Behandlung

Tausende von an Hepatitis C lebensbedrohlich erkrankten Menschen werden in der Schweiz aufgrund der Richtlinien des Bundesamts für Gesundheit (BAG) nicht behandelt, um Kosten zu sparen. Was ist Hepatitis C Hepatitis C ist eine Viruserkrankung, die bei einem grossen Teil der Betroffenen mit der Zeit zu einer Leberschädigung führt (Leberfibrose,… »

25.02.2015

Liberté, Égalité, Tätärätä – ein Facebook-Eintrag unter der Meinungsfreiheit Frankreichs

Liberté, Égalité, Tätärätä – ein Facebook-Eintrag unter der Meinungsfreiheit Frankreichs

Am 10. Januar diesen Jahres wurde der 48-jährige Kabarettist Dieudonné M’bala M’Bala von der französischen Polizei in seiner Wohnung abgeführt. Die Pariser Staatsanwaltschaft warf ihm Verherrlichung des Terrorismus vor. Grund für dir Verhaftung war ein Eintrag Dieudonnés auf seiner Facebook und Twitter Seite, die er nach der Teilnahme… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.

maltepe escort