Europa

01.07.2015

Kein Asyl für Julian Assange nach 3 Jahren

Kein Asyl für Julian Assange nach 3 Jahren

Die französische Justizministerin, Christiane Taubira, sagte nach den jüngsten Enthüllungen und Beweisen der Internetplattform WikiLeaks über das Ausspionieren der letzten drei französischen Präsidenten und ihres Staatsapperates durch die NSA, sie wäre nicht überrascht, wenn Frankreich politische Anstalten unternehmen würde, um den Whistleblowern Edward Snowden und Julian Assange Asyl als „symbolische… »

30.06.2015

Einrichtung von unabhängigen Polizeibeschwerdestellen

Einrichtung von unabhängigen Polizeibeschwerdestellen

„Deutschland ist menschenrechtlich verpflichtet, dafür zu sorgen, dass Beamte weder gegen das Folter- und Misshandlungsverbot noch gegen das Diskriminierungsverbot verstoßen. Die Informationen über mutmaßliche Misshandlungen oder Folterungen von Flüchtlingen im Gewahrsam der Bundespolizeiinspektion Hannover, aber auch jüngste Berichte über andere Fälle unverhältnismäßiger Polizeigewalt in Deutschland unterstreichen die Dringlichkeit von strukturellen… »

30.06.2015

Ecuador verlangt erneut Richtigstellung von der Deutschen Welle

Ecuador verlangt erneut Richtigstellung von der Deutschen Welle

Leider bildet auch die Deutsche Welle keine Ausnahme bezüglich der tendenziösen Berichterstattung der hiesigen Medien über Ecuador. Insbesondere bezüglich des Scheiterns der Yasuni-Initative und der verweigerten Einreise einer deutschen Parlamentariergruppe im Dezember letzten Jahres fiel die Berichterstattung seitens der Deutschen Welle ungewohnt einseitig aus. Dabei sollte doch gerade der… »

30.06.2015

Berliner Zivilgesellschaft demonstriert Unterstützung für die ecuadorianische Regierung

Berliner Zivilgesellschaft demonstriert Unterstützung für die ecuadorianische Regierung

Am 28. Juni versammelten sich Hunderte Deutsche und Lateinamerikaner, um den Konzerten zweier ecuadorianischer Bands im Mauerpark beizuwohnen. Unter anderen traten dort die Bands Musicalle und Swing Original Monks aus Ecuador auf. In Hinblick auf die aktuelle politische Situation in Ecuador, Venezuela und Griechenland präsentierten einige Mitglieder von EcuaSoli… »

30.06.2015

Nein zu Sparpolitik! Ja zur Demokratie!

Nein zu Sparpolitik! Ja zur Demokratie!

Attac Deutschland ruft dazu auf, ein Nein der griechischen Bevölkerung zum Kürzungsdiktat der Europäischen Union durch vielfältige Aktionen zu unterstützen. Damit folgt das globalisierungskritische Netzwerk einem Appell der europäischen Versammlung sozialer Bewegungen am Wochenende in Athen. Attac-Gruppen werden am Donnerstag und Freitag zusammen mit anderen Bürgerinnen und Bürgern an vielen… »

30.06.2015

Auf dem Weg zum #GReferendum

Auf dem Weg zum #GReferendum

Während der Countdown zum 5. Juli und dem griechischen Referendum läuft, bei dem es darum geht, ob die Forderungen Europas nach mehr Austerität von Griechenland akzeptiert werden sollen oder nicht, erstattet uns unsere Korrespondentin Marianella Kloka einen persönlichen Bericht aus ihrem Leben inmitten der Bankenkrise (die griechische Version ist… »

29.06.2015

Referendum in Griechenland: Die Wirtschaft ist nicht nur ein Thema für Experten

Referendum in Griechenland: Die Wirtschaft ist nicht nur ein Thema für Experten

Interview von Domenico Musella und Anna Polo Griechenland steht in diesen Stunden im Focus der Öffentlichkeit aufgrund dessen, was viele das „Greferendum“ nennen. Wir wollen diese Frage mit Marianella Kloka, Mitglied der humanistischen Organisation Welt ohne Kriege und ohne Gewalt in Griechenland erörtern. Beginnen wir mit… »

23.06.2015

Die Internationale Initiative zur Abschaffung von Atomwaffen auf dem Global Media Forum in Bonn

Die Internationale Initiative zur Abschaffung von Atomwaffen auf dem Global Media Forum in Bonn

Ein Team von Pressenza nimmt vom 22. bis 24. Juni am Deutsche Welle Global Media Forum teil. Dort treffen 2000 Menschen aus den Bereichen Journalismus und Internationale Beziehungen aufeinander. Pressenza hat bereits die letzten fünf Jahre Workshops zu verschiedenen Themen hier organisiert und diese Themen haben uns geholfen viele Kontakte,… »

23.06.2015

Die Toten kommen! – Der Marsch der Entschlossenen

Die Toten kommen! – Der Marsch der Entschlossenen

In den letzten 15 Jahren sind 23 000 Menschen im Mittelmeer ertrunken. Diese Aktionsdemonstration, zu der das “Zentrum für Politische Schönheit” aufgerufen hatte, fand am Sonntag Unter den Linden in Berlin statt. Die Demonstrant_innen klagten die schlechte Behandlung der Flüchtlinge an der Grenze Europas an und nach den vorangegangenen Beerdigungen… »

22.06.2015

Stoppt das neue Staatsschutzgesetz in Österreich

Stoppt das neue Staatsschutzgesetz in Österreich

„Jede Person hat das Recht auf Achtung ihres Privat- und Familienlebens, ihrer Wohnung und ihrer Korrespondenz“ (Art. 8 EMRK) „ In Österreich soll ein neues Staatsschutzgesetz verabschiedet werden, natürlich vor der Sommerpause. Das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) hat somit bald die Befugnisse eines Nachrichtendienstes (der BVT ist eigentlich… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.