Originalinhalt

22.09.2014

Forum Paulo Freire: gemeinschaftliche und bewusste Individualität fördern

Forum Paulo Freire: gemeinschaftliche und bewusste Individualität fördern

Roberto Mazzini ist Vizepräsident der Cooperativa Giolli, mit deren Hilfe er das Engagement des interaktiven Theaters und Methodenreihe Theater der Unterdrückten unterstützt und vorantreibt.  Das Theater der Unterdrückten verbindet politische Bewusstseinsbildung mit befreiender Pädagogik und nutzt das Theater als öffentliches Forum. Giolli ist einer der Veranstalter des IX. Internationalen… »

22.09.2014

Klima-Marsch in New York

Die größte Klimademonstration erschütterte die Stadt New York am Sonntag 21.September mit einer geschätzten Zahl von 310 000 Menschen, die für Stunden die Strassen entlang des Central Parks füllten. Die Protestler riefen „Was wollen wir? Gerechtigkeit! Wann wollen wir es? Jetzt!“ Sie trugen Schilder mit Botschaften wie „Go Solar [Wechsel… »

13.09.2014

REFOrmations-commUNITY – NEIN zum ABRISS, JA zur COMMUNITY!

Bild: www.reformationscommunity.de Vom Teilabriss bedroht hat die REFOrmations-commUNITY  die Alternative gewählt. Sie bleiben. Es soll verhindert werden, dass an der Entwicklung vor Ort vorbei entschieden wird und der Ort als Community-Ort verloren geht – wie so oft in Berlin. An der Ecke Beussel-/Wiclefstraße in Berlin ist etwas… »

09.09.2014

Handy im Kühlschrank oder Selbstzensur – Lesung und Podium für Snowden

Handy im Kühlschrank oder Selbstzensur – Lesung und Podium für Snowden

Das Internationale Literaturfestival in Berlin organisierte am Montag eine weltweite Lesung als Solidaritätserklärung für Edward Snowden. An 75 Veranstaltungsorten in 20 Ländern sollte diese helfen, die Unterstützung für Snowden und das Thema der Massenüberwachung wach zu halten. Im Berliner Festspielhaus lasen zunächst zwei Schauspieler_innen, Ronald Zehrfeld… »

08.09.2014

Beim Thema Überwachung nicht aufgeben

Beim Thema Überwachung nicht aufgeben

Mit Musik und Reden endete am Sonntag 30. August die Demonstration “Freiheit Statt Angst”. Mehr als 6.500 Menschen waren in Berlin auf die Straße gegangen und hatten gemeinsam unter dem Motto “Aufstehen statt Aussitzen” ein Zeichen für Grundrechte und gegen Massenüberwachung gesetzt. In der Auftaktkundgebung hatten einige von ihnen… »

31.08.2014

Ein christliches Netzwerk gegen die Homophobie-Kampagne Afrikanischer Kirchen

Ein christliches Netzwerk gegen die Homophobie-Kampagne Afrikanischer Kirchen

Interview mit dem Nigerianischen Aktivisten für Schwulenrechte Davis Mac-Iyalla von Johanna Heuveling und Steven Hummer, August 2014. In Nigeria, wie in vielen Afrikanischen Ländern, werden homosexuelle Handlungen mit langen Gefängnisstrafen oder sogar mit dem Tod bestraft. Kirchen spielen eine bedeutende Rolle bei der Verbreitung anti-homosexueller Stimmungen und Lynchjustiz. »

30.08.2014

Das Chevron-Texaco Desaster im Amazonas soll sich nicht wiederholen

Das Chevron-Texaco Desaster im Amazonas soll sich nicht wiederholen

Ecuador, das kleinste Mitgliedsland der OPEC, ist auf seine Einnahmen aus den Erdölförderungen angewiesen. 20% der Erdölreserven des Andenstaates, 850 Millionen Barrel Öl, liegen im Amazonas-Nationalpark Yasuni, dem größten Nationalpark Ecuadors. Dieser 9.820 km² große Nationalpark gilt als das Gebiet mit der weltweit größten Biodiversität… »

26.08.2014

Konflikt um die Flüchtlingsproteste spitzt sich zu

Konflikt um die Flüchtlingsproteste spitzt sich zu

Seit mittlerweile zwei Jahren wird Deutschland aufgerüttelt von Flüchtlingen, die hier protestieren gegen die Isolation in abgelegenen Asylantenheimen, gegen die Residenzpflicht, für faire und zügige Verfahren, allgemein für respektvollere Behandlung von Seiten der Behörden und die Chance an sozialer Teilhabe (Pressenza hatte dazu berichtet: Flüchtlinge in Deutschland im gewaltlosen… »

23.08.2014

Wessen Strasse ist die Strasse?

Wessen Strasse ist die Strasse?

Eine Fotoausstellung von Yusuf Beyazit Wem gehört die Welt? Wessen Strasse ist die Strasse? – Diese Frage, revolutionär damals gestellt von Bertolt Brecht, steht am Anfang der Fotoserie, die Yusuf Beyazit in den letzten drei Jahren auf den Strassen gemacht hat: Bei den Flüchtlingsprotesten, den Empörten, Occupy, der Pflege am… »

19.08.2014

Make Babies – not War

Make Babies – not War

Pressemitteilung der Aktionsgruppe Gefechtsübungszentrum (GÜZ) abschaffen Um  5 vor 12 Uhr hat die Gewaltfreie Aktionsgruppe GÜZ abschaffen die Grenze des Truppenübungsplatzes Altmark bei Hillersleben übertreten, um eine mehrtägige Platzbesetzung durchzuführen. Auf diesem Gelände möchte die Bundeswehr eine Kriegskulisse errichten, um sich auf den Kampf im „urbanen Ballungsraum“ vorzubereiten: eine… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.