Kunst

06.05.2021

Internationales Uranium Film Festival Rio de Janeiro

Internationales Uranium Film Festival Rio de Janeiro

10. Internationales Uranium Film Festival Rio de Janeiro – Online vom 20. bis 30. Mai 2021 Das 10. Internationale Uranium Film Festival Rio de Janeiro 2021 wird kommenden Mai stattfinden.  Aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie wird es die erste internationale Online-Ausgabe des Festivals in Zusammenarbeit mit der Cinematheque… »

02.05.2021

Bedeutungslosigkeit als Lebensinhalt

Bedeutungslosigkeit als Lebensinhalt

Alexander Paynes Film heisst nicht umsonst „Über Schmidt“ und nicht „Schmidt“. Warum? „About Schmidt“ ist der (gelungene) Versuch einer Annäherung an ein soziales Milieu, nicht nur, aber vor allem an eine Person aus diesem Milieu: an Warren Schmidt. Jack Nicholson spielt diesen Warren Schmidt, und er spielt ihn – in… »

26.04.2021

BANKSY if you like

BANKSY if you like

„Ich mache mir vor, dass ich Kunst benutze, um für Widerspruch zu werben, aber vielleicht benutze ich Widerspruch nur, um für meine Kunst zu werben.„ BANKSY 2010 In der Buchhandlung stand es, auch noch beim dritten Besuch, das Buch vom unknown Sprayer und ich musste es haben. »

25.03.2021

Leben reloaded

Leben reloaded

Fabian Neidhardt ist hier mit seinem Verlagsdebüt ein sehr einfühlsames Buch über das Sterben und den Sinn des Lebens gelungen und das auch noch, obwohl der Protagonist aus meiner Sicht nicht eben der Sympathischste ist. Alex ist ein Vermeider, ein Schweiger, ein Flüchter und ein Mehlwurm*, jemand der sich… »

10.03.2021

Deutsche und japanische Atomkraftgegner*innen fordern: „TEPCO muss haften!“

Deutsche und japanische Atomkraftgegner*innen fordern: „TEPCO muss haften!“

Mit einer Kunstaktion am 11. März um 12:00 Uhr auf der Heinrich-Heine-Allee in Düsseldorf solidarisieren sich Aktivist*innen der ethecon Stiftung Ethik & Ökonomie anlässlich des 10. Jahrestages der Katastrophe von Fukushima mit den am gleichen Tag in Fukushima protestierenden Bewohner*innen der verseuchten Region. Die international tätige Stiftung fordert außerdem, dass… »

07.03.2021

Als Schauspielerin honoriert, als Singlemama diskriminiert, als Autorin prämiert, vom Jobcenter sanktioniert: Bettina Kenter-Götte wird 70

Als Schauspielerin honoriert, als Singlemama diskriminiert, als Autorin prämiert, vom Jobcenter sanktioniert: Bettina Kenter-Götte wird 70

Sie absolvierte ihre Schauspielausbildung schon schulbegleitend, legte ihr Abi mit 18 ab, debütierte in Italien, war zu Dreharbeiten in Australien, stand in Afrika auf der Bühne, wurde (Single-)Mama, musste (wie viele andere Singlemütter) zur Armentafel, wurde vom Jobcenter sanktioniert und durch Gentrifizierung fast obdachlos, reiste als Yogalehrerin auf dem weltbesten… »

26.02.2021

Museo de Memoria al Aire Libre: In Gedenken an getötete Aktivist*innen

Museo de Memoria al Aire Libre: In Gedenken an getötete Aktivist*innen

45 Portraits sozialer Aktivist*innen und Kämpfer*innen zieren Mauern und Wände in den Straßen Avenida Boyacá und Calle 80 in Bogotá. Was sie über ihr politisches Engagement hinaus verbindet: Alle fielen in der jüngsten Vergangenheit den kolumbianischen Sicherheitskräften zum Opfer. Ihre Porträts bilden das erste Freilichtmuseum in Kolumbien, das der Opfer… »

23.02.2021

Black History – Meine Gegenwart – Unsere Zukunft

Black History – Meine Gegenwart – Unsere Zukunft

Prolog.   Genauso wie du, musste ich mich gegen Millionen von anderen Samenzellen durchkämpfen. Genauso wie du, wuchs und gedeihte ich, 9 Monate lang, unter dem Herzen eines weiblichen Menschen. Genauso… »

14.02.2021

Das Chaos beherrschen

Das Chaos beherrschen

Mein Sohn wird in diesem Jahr dreizehn Jahre alt. Er ist mittlerweile fast genauso groß wie ich, trägt Schuhgröße 44 und ist eigentlich im Großen und Ganzen ein sehr verträglicher Typ. Durch die für uns alle derzeit besondere und fordernde Situation, die uns die Coronakrise nun schon… »

05.02.2021

Akademie der Künste fordert Priorität von Kunst und Kultur bei Entwicklung von Öffnungsstrategien Brief an Staatsministerin Grütters und Kultursenator Lederer

Akademie der Künste fordert Priorität von Kunst und Kultur bei Entwicklung von Öffnungsstrategien Brief an Staatsministerin Grütters und Kultursenator Lederer

Die Akademie der Künste fordert Kulturstaatsministerin Monika Grütters und den Berliner Kultursenator Klaus Lederer in einem Brief dazu auf, sich im Rahmen der nächsten Lockerungsszenarien für die Priorität von Kunst und Kultur einzusetzen. Kulturinstitutionen mit verlässlichen Hygienekonzepten sollten bei der Entwicklung von Lockerungs- und Öffnungsstrategien prioritär behandelt werden. Das Fehlen… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.