Kunst

27.11.2020

Platzspitzbaby – Meine Mutter, ihre Drogen und ich

Platzspitzbaby – Meine Mutter, ihre Drogen und ich

In „Platzspitzbaby – Meine Mutter, ihre Drogen und ich“ folgen wir einer 11-jährigen und ihrem turbulenten Alltag mit einer drogenabhängigen Mutter. Die Geschichten des ständigen auf und ab kennt man in der Form zwar aus vielen anderen Filmen, ist aber gut umgesetzt – gerade auch von der überzeugend auftretenden Jungdarstellerin. »

13.11.2020

„Frauen der Welt vereint Euch“ – Yael Deckelbaum live online

„Frauen der Welt vereint Euch“ – Yael Deckelbaum live online

„Women of the World Unite – Frauen der Welt vereint Euch“ ist das Motto der israelisch-kanadischen Sängerin, Liedermacherin und Friedensaktivistin Yael Deckelbaum, die damit Frauen und Männer weltweit zusammenbringt, um gemeinsam und mit der Kraft der Musik alle Grenzen zu überwinden und eine Zukunft des Friedens zu bauen. Sie war… »

27.10.2020

Public Enemy – What you Gonna Do When The Grid Goes Down?

Public Enemy – What you Gonna Do When The Grid Goes Down?

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis sich Public Enemy zurück und in Sachen „Black Lives Matter“ zu Wort melden würden. Das neue Album – übrigens nach langer Zeit wieder auf dem legendären Def-Jam-Label erschienen – ist aber weit mehr als eine Bestandsaufnahme des aktuellen Zustandes der USA. »

25.10.2020

Bücher, die die Welt veränderten

Bücher, die die Welt veränderten

„Bücher, die die Welt veränderten“ präsentiert eine Jahrtausendreise durch die Naturwissenschaften; anhand 150 herausragender Werke veranschaulicht Brian Clegg die Entwicklung der Wissenschaft vom Altertum bis zur Neuzeit und bietet gleichzeitig eine umfassende Geschichte der naturwissenschaftlichen Literatur und ihrer Autoren. Beginnend bei Aristoteles führt die literarische Reise über die bedeutendsten Namen… »

18.10.2020

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für Inder Amartya Sen

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für Inder Amartya Sen

Wie kann die Welt sozial gerechter werden? Für seine globalen Theorien wurde der indische Armutsforscher Amartya Sen in der Frankfurter Paulskirche geehrt. „Die Hallen der Buchmesse verwaist, die Reihen in der Frankfurter Paulskirche spärlich besetzt, der Preisträger auf einem anderen Kontinent. Das sind wahrlich ungewöhnliche Zeiten“, verlas der Schauspieler Burkhard Klaußner… »

13.10.2020

Deutscher Buchpreis für Anne Weber: „Annette, ein Heldinnenepos“

Deutscher Buchpreis für Anne Weber: „Annette, ein Heldinnenepos“

Zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse wurde der Deutsche Buchpreis für den Roman des Jahres verliehen – an ein Epos in freien Versen. Digital und dezentral findet die Buchmesse in diesem Jahr statt, doch der Auftakt ist auch 2020 noch analog: Die Vergabe des… »

07.10.2020

II. Kunstsymposium zum Thema Gewaltfreiheit, Schlamau 2020

II. Kunstsymposium zum Thema Gewaltfreiheit, Schlamau 2020

Vom 28. September bis zum 3. Oktober trafen sich 11 Künstler im Studien- und Reflexionspark Schlamau zum 2. Künstler Symposium zum Thema der Gewaltfreiheit. Die Künstler arbeiteten vor Ort in Schlamau mit verschiedenen künstlerischen Mitteln und entwickelten neue Arbeiten, die speziell auf den Ort bezogen waren. Es entstand Malerei, Zeichnungen,… »

30.09.2020

Renommierter Literaturpreis geht zum ersten Mal an einen Mapuche

Renommierter Literaturpreis geht zum ersten Mal an einen Mapuche

Schon der Name des ausgezeichneten Schriftstellers ist Poesie. In der… »

29.09.2020

MemorArteFest 2020: Kunstfestival zum Gedenken an die Opfer der Gewalt

MemorArteFest 2020: Kunstfestival zum Gedenken an die Opfer der Gewalt

Im Rahmen eines 40-tägigen Festivals soll der Opfer des bewaffneten Konflikts in Kolumbien gedacht werden. Angeregt wurde das Projekt von der kolumbianischen Wahrheitskommission in Italien. „Wir wollen die Fähigkeit des Menschen, sich selbst neu zu erschaffen und die eigene Realität zu transformieren, in den Vordergrund stellen“, erklärt Gloria Mendiola, Sprecherin… »

23.09.2020

Wie normativ muss sisterhood sein?

Wie normativ muss sisterhood sein?

Roxane Gay: Bad Feminist. Ein Sammelband, der über Frauen*freundschaften in der Popkultur und im Alltag nachdenkt. Auch wenn die derzeitigen Protestbewegungen Hoffnung machen, alltägliche Solidarität unter Frauen* scheint nicht immer einfach zu sein. Geprägt von vorherrschenden antifemininen Haltungen und heterosexistischen Ideen von Freundschaft und Kollegialität, hält sich recht hartnäckig… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.

maltepe escort